Abo
  • Services:
Anzeige
Gingerbread auf dem Desire mit weniger Sense-Funktionen
Gingerbread auf dem Desire mit weniger Sense-Funktionen (Bild: HTC)

Desire

Gingerbread gibt es nur mit abgespecktem Sense

Gingerbread auf dem Desire mit weniger Sense-Funktionen
Gingerbread auf dem Desire mit weniger Sense-Funktionen (Bild: HTC)

HTC wird Android 2.3 alias Gingerbread zwar für das Desire veröffentlichen, aber nur mit reduziertem Funktionsumfang. Die Sense-Funktionen werden beschnitten, um Speicherplatz zu sparen.

Nun steht es also fest: Zusammen mit HTCs Sense-Erweiterung ist Android 2.3 alias Gingerbread doch zu groß für den internen Speicher des Desire. Am Dienstagabend hatte HTC daher zunächst bekanntgegeben, dass das Android-Smartphone kein Gingerbread-Update erhalten werde, stellte dann aber am Mittwochnachmittag klar, dass es sich dabei um eine Falschaussage gehandelt hatte: Das im Februar 2011 angekündigte Update auf Android 2.3 für das Desire wird doch erscheinen.

Anzeige

Allerdings erläuterte HTC zunächst nicht, wie es zu der Verwirrung kam. Nun erklärt ein Facebook-Eintrag das Durcheinander: Offenbar wurde eine Aussage von HTCs Entwicklungsabteilung falsch interpretiert. Denn in der Tat genügt der Desire-Speicher nicht für Gingerbread und die Sense-Erweiterung, allerdings bedeutet das nicht, dass Gingerbread nicht für das Desire kommt, sondern nur, dass Funktionen weggelassen werden.

Welche Sense-Funktionen dem Desire nach dem Update auf Gingerbread fehlen werden, ist noch nicht bekannt. HTC will dazu erst in der kommenden Woche Details verraten. Nach wie vor ist nicht bekannt, ob HTC den versprochenen Termin für das Gingerbread-Update einhalten wird. Das Update für das Desire soll eigentlich bis Ende Juni 2011 fertig sein.

Nachtrag vom 16. Juni 2011, 13:52 Uhr

Auf der deutschen HTC-Facebookseite gibt es mittlerweile die gleichen Informationen wie auf der internationalen Seite zu lesen.


eye home zur Startseite
Vermithrax 17. Jun 2011

Und Amazon MP3, Google Books und ähnlich Bundleware. Auch hier: wer es braucht kann es im...

JustTrash 16. Jun 2011

Connect schreibt: "Aufgrund des begrenzten Speichers bekommt das HTC-Smartphone aber nur...

RazorHail 16. Jun 2011

das liegt auch daran, dass der alte Desire nur einen 512MB rom hatte. Allein mit Sense 2...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Regierungspräsidium Freiburg, Freiburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: E-Auto laden utopisch

    Eheran | 22:52

  2. Besonders traurig:

    __destruct() | 22:49

  3. Re: Niemand hat die Absicht ... (kwt)

    __destruct() | 22:48

  4. Re: "Hass im Netz" klingt nach Zensur für mich

    F4yt | 22:47

  5. darf ich Maas dafür hassen,

    schnedan | 22:47


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel