Abo
  • Services:
Anzeige
CSS verbessern: CSS Lint ist Open Source
(Bild: CSS Lint)

CSS verbessern

CSS Lint ist Open Source

Nicole Sullivan hat ihr Werkzeug CSS Lint als Open Source veröffentlicht. CSS Lint prüft Stylesheets auf Probleme und beschränkt sich dabei nicht nur auf einen einfachen Syntax-Check.

CSS Lint nimmt eine einfache Syntaxprüfung von Cascading Style Sheets (CSS) vor und testet sie anhand einiger Regeln auf häufig auftretende Probleme und Ineffizienz. Neben Parsefehlern warnt CSS Lint beispielsweise vor leeren Regeln, Eigenschaften, die im falschen Kontext verwendet werden, zu vielen Floats und zu vielen verwendeten Webfonts. Welche Prüfungen CSS Lint vornimmt, ist unter csslint.net/about.html aufgeführt.

Anzeige

Unter csslint.net kann die Prüfung direkt im Web vorgenommen werden. Der Code von CSS Lint findet sich bei Github. Sullivan hofft nun darauf, dass sich andere an CSS Lint beteiligen und eigene Tests und Regeln beisteuern, um das Werkzeug zu verbessern.


eye home zur Startseite
Thread-Anzeige 16. Jun 2011

Lint ist, wenn man was anständiges möchte. Die meisten Häuser sind keine Hochhäuser...

BlueM 16. Jun 2011

Einmal probiert, nie wieder. Z.B. hatte ich im Stylesheet eine width-Angabe plus...

Kenterfie 16. Jun 2011

Golem Css -> CSS lint found 2 errors and 511 warnings. How can you fix it? See the...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Daimler AG, Esslingen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. AOK Systems GmbH, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)
  3. 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: kein Mangel

    Mephir | 00:28

  2. Unity hat mich damals von Ubuntu weggetrieben

    ww | 00:26

  3. Smartphone Kamera ...

    flauschi123 | 00:24

  4. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    bombinho | 00:16

  5. Re: Was bitte ist an W10 "vollwertig"?

    bk (Golem.de) | 00:10


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel