Abo
  • Services:

Offene Standards statt proprietärer Schnittstellen

Überhaupt betonte AMD auf seiner Entwicklungskonferenz stets die Wichtigkeit von offenen Standards. OpenCL wird nicht nur von AMD, sondern unter anderem auch von Intel und Nvidia unterstützt. Und auch von ARM - folglich hielt dessen Technikchef Jem Davies auch einen Gastvortrag auf dem Fusion Summit.

Stellenmarkt
  1. regiocom consult GmbH, Magdeburg
  2. MT AG, Großraum Düsseldorf-Köln-Dortmund

Davies nannte dabei zwar nicht ausdrücklich OpenCL, wies aber anhand des bekannten Zitats von Andrew Tanenbaum ("Das Schöne an Standards ist, dass man so viele davon zur Auswahl hat") darauf hin, dass neue Schnittstellen nicht hilfreich seien. Gerade bei heterogenen Plattformen sei die Wiederverwendung von Code zwingend, meinte Davies.

  • 2011 sieht in ARM nur noch einen relevanten Mitbewerber.
  • Elf Architekturen gab es auf dem Microprocessor Forum 1992.
  • Das Tanenbaum-Zitat
2011 sieht in ARM nur noch einen relevanten Mitbewerber.

Allzu vielfältig sieht der ARM-Entwickler die Prozessorwelt aber ohnehin nicht mehr. Als Beleg zeigt er die immer auch in physischer Form, also als CPU-Dies, verteilten Prozessoren des bis 2008 jährlich abgehaltenen Microprocessor Forums. 1992 gab es, wie Davies zeigt, elf verschiedene CPU-Architekturen von ARM, über Alpha bis zu PA-RISC. 2011 seien es aber nur noch zwei gewesen: ARM und x86.

Dieser Vergleich hinkt jedoch etwas, da es keine so zentrale Veranstaltung für die gesamte Branche wie das Microprocessor Forum mehr gibt. Und auch bei anderen Architekturen, wie bei IBMs Power oder dem inzwischen zu Oracle gehörenden Sparc, gibt es durchaus Neuentwicklungen.

 GPU-Programmierung: AMD eifert Nvidias CUDA nach
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 99,98€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. bei Alternate bestellen

rayo 06. Sep 2011

Hallo Was mir zu deinem Problem gerade einfällt: - Float-Puffer muss am Anfang in den...

war10ck 16. Jun 2011

Wie klickst du auf ein Fenster dass noch nicht sichtbar ist?


Folgen Sie uns
       


Intel Core i9-9900K - Test

Der Core i9-9900K ist ein Octacore-Prozessor im 14-nm-Verfahren. Die Platine und der Chip darunter sind recht dick, was wohl der hohen Leistungsaufnahme geschuldet ist. Erstmals seit 2011 verlötet Intel den Metalldeckel wieder statt Wärmeleitpaste zu verwenden.

Intel Core i9-9900K - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /