Abo
  • Services:

The Art of Games

Spielegrafiken ausgedruckt

Ein Gott aus God of War, das Venedig aus Assassin's Creed 2 oder Lara Croft aus dem nächsten Tomb Raider: Wer mit derlei Motiven sein Wohnzimmer oder Büro schmücken möchte, hat ab Herbst 2011 dank The Art of Games die Möglichkeit dazu. Hinter dem Startup stecken die Branchenveteranen Heiko Hubertz und Stephan Reichart.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork aus God of War
Artwork aus God of War (Bild: Sony)

Computerspiele sind mittlerweile bekanntlich ein Kulturgut und gehören als solche nicht nur auf den Bildschirm, sondern auch ins Designerwohnzimmer oder das Büro. Das Startup The Art of Games mit Sitz in Köln will weltweit hochwertige Drucke von Artworks aus Computer- und Videospielen anbieten. Laut den Gründern, den Branchenveteranen Heiko Hubertz (Bigpoint) und Stephan Reichart (Aruba Events), gibt es bereits eine Reihe attraktiver Lizenzen und Artworks aus verschiedenen, sehr erfolgreichen Computer- und Videospielen. Details wollen die beiden später bekanntgeben.

Die Motive können ab Herbst 2011 im Onlineshop des Unternehmens in verschiedenen Formaten, auf unterschiedlichen Trägermaterialien und in hoher Galeriequalität bestellt werden. Die Grafiken sollen außerdem in regelmäßigen Abständen in Ausstellungen, auf Messen und Games-Events zu sehen sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ultra-HD-Blu-ray-Player 159,99€)
  2. (u. a. Sigma, Nikon- und Tamron-Objektive)
  3. 499,99€
  4. (u. a. 16 GB DDR4-2666 von HyperX für 109,90€)

The Howler 17. Jun 2011

Doch kein qualitativ schlecht von vietnamesischen Kinderhänden zusammengenähtes Plüsch...

dreamtide11 16. Jun 2011

Ihr denkt alle schon viel zu weit. Ich würde mal vermuten, dass "gibt es bereits eine...

Himmerlarschund... 16. Jun 2011

Nein, ich spielte damit auf die Internetausdrucker in unserer Gesellschaft an ;-)

borstel 16. Jun 2011

von Wendy und Sandy ... dat sind aber auch ein paar geile Schnitten ... muhaha


Folgen Sie uns
       


Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test

Zu oft stolpert Golem.de beim Spielen über nervende Kabel. Deshalb testen wir vier Headsets, die auf Kabel verzichten, aber sehr unterschiedlich sind. Von vibrierenden Motoren bis zu ungewöhnlich gutem Sound ist alles dabei. Wir haben auch einen Favoriten.

Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /