Abo
  • Services:
Anzeige
Desire erhält doch Gingerbread-Update
Desire erhält doch Gingerbread-Update (Bild: HTC)

Verwirrung bei HTC

Desire erhält doch Update auf Android 2.3

Desire erhält doch Gingerbread-Update
Desire erhält doch Gingerbread-Update (Bild: HTC)

Nun wird das Android-Smartphone Desire von HTC doch ein Update auf Android 2.3 alias Gingerbread erhalten. Gestern Abend wurde das Gingerbread-Update für das Desire überraschend abgeblasen.

Besitzer eines Desire-Smartphones können sich freuen: HTC will doch das Ende Februar 2011 angekündigte Update auf Android 2.3 alias Gingerbread für das Desire veröffentlichen, wie das Unternehmen per Facebook mitteilte. Gestern Abend hieß es überraschend, dass das Desire kein Gingerbread-Update erhalten werde. Die Fehlinformation war wohl die Folge eines Missverständnisses zwischen HTCs Entwicklungsabteilung und der Pressestelle von HTC.

Anzeige

Gestern Abend hieß es, dass der Gerätespeicher nicht ausreiche, um Android 2.3 samt der HTC-eigenen Erweiterung Sense auf das Smartphone zu bringen. Nun ist davon keine Rede mehr. Ob der Speicher also doch ausreicht oder ob Funktionen weggelassen werden, damit das Desire Gingerbread erhalten kann, ist nicht bekannt.

Auch liegen keine neuen Angaben dazu vor, wann das Update für das Desire erscheinen wird. Eigentlich soll das Update spätestens Ende Juni 2011 erscheinen, so HTCs Ankündigung vom Februar 2011.

Nachtrag vom 16. Juni 2011, 9:52 Uhr

HTC hat mittlerweile erklärt, dass die Sense-Funktionen beschnitten werden müssen, damit das Desire das Update auf Gingerbread erhalten kann. Welche Sense-Funktionen dem Desire nach dem Update auf Gingerbread fehlen werden, will HTC erst kommende Woche mitteilen.


eye home zur Startseite
elknipso 15. Jun 2011

Ich habe ja auch ein Costum ROM drauf aber Du musst Dir halt im klaren darüber dass wir...

C. Stubbe 15. Jun 2011

Schöne Garantie, wenn da keine Upgrades garantiert sind. Da nehm ich lieber ein Gerät...


mobilepulse / 15. Jun 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VCDB VerkehrsConsult Dresden-Berlin GmbH, Dresden
  2. LYNX B.V. Germany Branch, Berlin
  3. Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG, Bönnigheim
  4. L&P Automotive Europe Headquarters GmbH, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    hle.ogr | 19:37

  2. 5 bis 7 Jahre Testphase

    Luu | 19:37

  3. Re: EU beschlossenen Regeln zur Netzneutralität

    redwolf | 19:37

  4. Re: Warum?

    thinksimple | 19:36

  5. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Eop | 19:17


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel