Abo
  • IT-Karriere:

Verwirrung bei HTC

Desire erhält doch Update auf Android 2.3

Nun wird das Android-Smartphone Desire von HTC doch ein Update auf Android 2.3 alias Gingerbread erhalten. Gestern Abend wurde das Gingerbread-Update für das Desire überraschend abgeblasen.

Artikel veröffentlicht am ,
Desire erhält doch Gingerbread-Update
Desire erhält doch Gingerbread-Update (Bild: HTC)

Besitzer eines Desire-Smartphones können sich freuen: HTC will doch das Ende Februar 2011 angekündigte Update auf Android 2.3 alias Gingerbread für das Desire veröffentlichen, wie das Unternehmen per Facebook mitteilte. Gestern Abend hieß es überraschend, dass das Desire kein Gingerbread-Update erhalten werde. Die Fehlinformation war wohl die Folge eines Missverständnisses zwischen HTCs Entwicklungsabteilung und der Pressestelle von HTC.

Stellenmarkt
  1. novacare GmbH, Bad Dürkheim
  2. GK Software SE, Berlin, Hamburg

Gestern Abend hieß es, dass der Gerätespeicher nicht ausreiche, um Android 2.3 samt der HTC-eigenen Erweiterung Sense auf das Smartphone zu bringen. Nun ist davon keine Rede mehr. Ob der Speicher also doch ausreicht oder ob Funktionen weggelassen werden, damit das Desire Gingerbread erhalten kann, ist nicht bekannt.

Auch liegen keine neuen Angaben dazu vor, wann das Update für das Desire erscheinen wird. Eigentlich soll das Update spätestens Ende Juni 2011 erscheinen, so HTCs Ankündigung vom Februar 2011.

Nachtrag vom 16. Juni 2011, 9:52 Uhr

HTC hat mittlerweile erklärt, dass die Sense-Funktionen beschnitten werden müssen, damit das Desire das Update auf Gingerbread erhalten kann. Welche Sense-Funktionen dem Desire nach dem Update auf Gingerbread fehlen werden, will HTC erst kommende Woche mitteilen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. mit Gutschein: NBBX570

elknipso 15. Jun 2011

Ich habe ja auch ein Costum ROM drauf aber Du musst Dir halt im klaren darüber dass wir...

C. Stubbe 15. Jun 2011

Schöne Garantie, wenn da keine Upgrades garantiert sind. Da nehm ich lieber ein Gerät...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /