Abo
  • Services:

1&1

Managed Server bereiten Probleme

Der Webhoster 1&1 (1und1) hat Probleme mit einem Teil seiner Managed Server. Für Kunden gibt es aber einen Workaround.

Artikel veröffentlicht am ,
Blick ins Rechenzentrum von 1&1
Blick ins Rechenzentrum von 1&1 (Bild: 1&1/Andrea Fabry)

1&1 hat Kundenmeldungen bestätigt, nach denen zumindest ein Teil der Managed Server des Webhosters seit einigen Stunden nicht erreichbar sind. "Unsere Admins arbeiten mit Hochdruck dran, dass alles bald wieder läuft", vermeldete das Unternehmen über seinen Twitter-Account.

Stellenmarkt
  1. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  2. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)

In der Zwischenzeit sollen sich betroffene Kunden mit einem schnellen Workaround behelfen können: "Deaktivieren Sie im Control-Center unter 'Server-Verwaltung' die 'Server-Dienste'. Dann sollte Ihre jeweilige Seite wieder erreichbar sein."

Nachtrag vom 15. Juni 2011, 14:03 Uhr

Laut 1&1 sind die Störungen bei der Zusatzoption "Performance Server" der Managed Server seit heute Mittag wieder behoben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 16,99€
  3. (-50%) 29,99€
  4. 19,99€

Folgen Sie uns
       


Nokia 1 - Test

Das Nokia 1 ist HMD Globals günstigstes Android-Smartphone, wirklich Spaß macht die Nutzung uns allerdings nicht. Trotz Android Go weist das Gerät Leistungsschwächen auf.

Nokia 1 - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
    Dell XPS 13 (9370) im Test
    Sehr gut ist nicht besser

    Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
    2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
    3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    God of War im Test: Der Super Nanny
    God of War im Test
    Der Super Nanny

    Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
    Von Peter Steinlechner

    1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

      •  /