Abo
  • Services:

Vier Wochen alter Sicherheitspatch für Office für Mac nachgereicht

Eine weitere Windows-Sicherheitslücke kann von Angreifern zur Einsicht in vertrauliche Daten missbraucht werden. Der Fehler in der MHMLT-Komponente betrifft alle unterstützten Windows-Versionen. Ein weiterer Fehler im SMB-Server kann für Denial-of-Service-Attacken verwendet werden und betrifft Windows Vista, 7, Server 2008 sowie 2008 R2. Der letzte der zehn Windows-Fehler steckt in Hyper-V von Windows Server 2008 sowie 2008 R2; andere Windows-Versionen kennen das Problem nicht.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Wacker Chemie AG, München

Parallel zu den neuen Patches von Microsoft hat der Softwarekonzern nun das Sicherheitsupdate für Office für Mac nachgereicht. Besitzer der Mac-Version von Office mussten sich einen Monat gedulden, bis ihre Software aktualisiert wurde, während die Windows-Version bereits im Mai 2011 einen Patch erhielt.

Acht neue Sicherheitslücken in Office-Software

Parallel dazu wurde ein neuer Sicherheitspatch für Office XP, 2003, 2007, 2010, Office für Mac, 2004, 2008, 2011 sowie für den Open-XML-Dateiformatkonverter für Mac, den Excel Viewer und das Office Compatibility Pack veröffentlicht. Der Patch korrigiert acht Sicherheitslücken, die alle zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden können. Opfer müssen lediglich dazu verleitet werden, eine Excel-Datei zu öffnen, die entsprechend präpariert wurde.

Für das .Net Framework hat Microsoft gleich zwei Patches veröffentlicht, einer davon korrigiert auch gleich einen Fehler in Silverlight 4. Beide Patches kümmern sich um Sicherheitslücken, die zur Ausführung beliebigen Programmcodes missbraucht werden können. Lediglich die Versionen 1.1 mit Service Pack 1 sowie 3.0 mit und ohne Service Pack 1 sind von den Fehlern nicht betroffen.

Ebenfalls eine als gefährlich klassifizierte Sicherheitslücke muss Microsoft in der Firewall-Komponente der Sicherheitssoftware Forefront Threat Management Gateway 2010 Client schließen. Angreifer können darüber beliebigen Programmcode einschleusen und ausführen. Mit einem Patch soll der Fehler beseitigt werden.

Mit einem weiteren Patch wird eine Sicherheitslücke im XML-Editor in mehreren Microsoft-Anwendungen beseitigt. Der Fehler kann zum Ausspähen vertraulicher Daten missbraucht werden. Den Patch gibt es für den SQL-Server 2005 und 2008, für Infopath 2007 und 2010 sowie für Visual Studio 2005, 2008 und 2010.

Alle Patches können über die zugehörigen Security Bulletins geladen werden und sind auch über Microsoft Update verfügbar.

 Patchday: Viele Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /