Abo
  • Services:

OpESR

Anonymous ruft zu Protesten gegen US-Zentralbank auf

Weil sie die US-Zentralbank für die schlechte wirtschaftliche Situation des Landes verantwortlich macht, verlangt die Gruppe Anonymous den Rücktritt von deren Chef Ben Bernanke. Anonymous will der Forderung durch Proteste Nachdruck verleihen.

Artikel veröffentlicht am ,
Anonymous fordert den Rücktritt von US-Zentralbankchef Ben Bernanke.
Anonymous fordert den Rücktritt von US-Zentralbankchef Ben Bernanke. (Bild: Anonymous/Golem.de)

Die Gruppe Anonymous hat zum Protest gegen die US-Zentralbank, das Federal Reserve System, kurz Fed genannt, aufgerufen. Die Gruppe verlangt den Rücktritt von Fed-Chef Ben Bernanke.

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp Bilstein GmbH, Ennepetal
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamm

Die Gruppe macht die Fed für die ökonomische Misere der USA verantwortlich. Sie plündere das Land systematisch aus, behauptet Anonymous. Außerdem ermögliche sie es 0,1 Prozent der US-Bevölkerung, sich auf Kosten des Rests zu bereichern.

Anonymous hat deshalb zur Operation Empire State Rebellion (OpESR) aufgerufen. Diese soll aus dezentralen Demonstrationen bestehen, die am heutigen 14. Juni beginnen sollen. Die erste Protestaktion soll darin bestehen, einen öffentlichen Ort zu besetzen.

OpESR soll erst enden, wenn Bernanke sein Amt aufgibt. Im März hatte Anonymous in einem Video erstmals den Rücktritt Bernankes gefordert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

boekisun 16. Jun 2011

Nun.....da ich Währungen für überholt erachte gebe ich mal meine Meinung ab. Das Geld...

boekisun 16. Jun 2011

Ich stimme Testdata zu ...... ...ausserdem sieh es mal so , deinen Wahlzettel machst du...

boekisun 16. Jun 2011

Hey Leute , ich lese hier teilweise das diese Kommentare zu diskriminierenden diskusionen...

theboon 15. Jun 2011

Gibt es auch in Deutschland Orte wo sich einige Maskenträger zusammenfinden werden? Oder...

wee 15. Jun 2011

Von den Zeitgeist filmen war ich vor fuenf Jahren auch sehr angetan. Jedoch distanziert...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /