Abo
  • Services:

Movie2K

Weiteres Filmportal offline

Nach Kino.to ist mit Movie2K ein weiteres Filmportal offline. Ähnlich wie Kino.to verweist auch Movie2K auf die bei diversen Anbietern gehosteten Streams.

Artikel veröffentlicht am ,
Movie2K: Weiteres Filmportal offline

"The page you are looking for is temporarily unavailable. Please try again later", heißt es derzeit schlicht auf der Website von Movie2K. Anders als bei Kino.to ist der Grund dafür wohl aber keine Aktion von Polizei und Staatsanwaltschaft, sondern eher ein DDoS-Angriff auf die Seite. Per Twitter melden die Movie2K-Macher: "Sorry, movie2k is under ddos attack. we are back soon! :-)"

In der vergangenen Woche sorgte Kino.to für Schlagzeilen, als die Seite von den Strafverfolgungsbehörden abgeschaltet und 13 mutmaßliche Betreiber festgenommen wurden. Movie2K wurde in diesem Zusammenhang oft als Ausweichadresse genannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€

spanther 15. Jun 2011

Wieso tilt? :P

OdinTitanius 15. Jun 2011

dann trägst du ein schild um hals mit all deinen markeln daruf...

Denker 15. Jun 2011

Hey es gibt Menschen die verstehen einen Wink mit dem Zaunpfahl nicht. ^^

thesparxinc 15. Jun 2011

... den Artikel fand ich sehr passend :) http://www.der-postillon.com/2011/06/razzia-bei...

booyakasha 14. Jun 2011

das war auch mein Gedanke, als ich vor einigen Tagen versucht habe auf die Seite zu...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /