Abo
  • Services:
Anzeige
Seamonkey 2.1 steht zum Download bereit.
Seamonkey 2.1 steht zum Download bereit. (Bild: Seamonkey/Golem.de)

Seamonkey 2.1

Internetsuite auf dem Stand von Firefox 4

Seamonkey 2.1 steht zum Download bereit.
Seamonkey 2.1 steht zum Download bereit. (Bild: Seamonkey/Golem.de)

Seamonkey 2.1 für Windows, Linux und Mac OS X ist fertig. Die Browserkomponente der Internetsuite befindet sich auf dem Stand von Firefox 4. Die freie Software vereint Mozillas Browser, IRC-, Mail- und Newsgroup-Client und einen HTML-Editor zu einer All-in-One-Internet-Suite.

Die wichtigste Neuerung bei Seamonkey 2.1 ist die Aktualisierung des Browserteils. Er basiert jetzt auf Mozillas Firefox-4-Technik. Damit beherrscht Seamonkey moderne HTML-5-Unterstützung, Hardwarebeschleunigung und Javascript wird schneller ausgeführt.

Anzeige

Außerdem unterstützt damit auch Seamonkey den neuen "DoNotTrack HTTP Header" (Do Not Track, DNT). Ist die Einstellung aktiviert, signalisieren Nutzer, dass die Werbeindustrie ihre Daten nicht zur Profilbildung ("behavioral tracking") nutzen soll. Mozilla hat bereits einige namhafte Unternehmen dafür gewonnen, auf Wunsch der Nutzer freiwillig keine Daten zum Surfverhalten zu sammeln.

Seamonkey entfernt ab Flash 10.3 und aufwärts auch Flash Cookies (LSOs) über die Option "Clear Private Data / Cookies". Ein neuer Datenmanager vereinheitlicht nun die Verwaltung von Berechtigungen, Cookies, Passwörtern und Formulardaten. Seamonkey 2.1 soll jetzt besser mit Plugin-Abstürzen zurechtkommen und nicht mehr gleich mit abstürzen.

Opensearch-Plugins werden nun standardmäßig für die Websuche genutzt. Opensearch ist dafür vorgesehen, Suchergebnisse in einem standardisierten und maschinenlesbaren Format auszugeben. Passend dazu bietet Seamonkey 2.1 eine neue optionale Suchleiste für Opensearch-Suchmaschinen, die abhängig von der gewählten Suchmaschine auch Empfehlungen anzeigen kann.

Zu den weiteren nennenswerten Neuerungen zählen eine sichere Synchronisierung von Bookmarks, Webseitenhistorie, Passwörtern und Tabs über verschiedene Computer. Neu hinzugekommen sind auch "Personas", Tausende von leicht zu installierenden Verzierungen (Themes) für die Seamonkey-Fenster.

Eine komplette Liste der Neuerungen von Seamonkey 2.1 findet sich auf der Projekthomepage Seamonkey-Project.org. Dort wird Seamonkey zum Download für Windows, Linux und Mac OS X angeboten. Seamonkey gibt es auch in einer deutschsprachigen Version.


eye home zur Startseite
teleborian 14. Jun 2011

Ich würde gerne Seamonkey nutzen, allerdings fehlt mir das moderne Look and Feel von FF4...

le_baptiste 13. Jun 2011

naja geht so.


Antary / 15. Jun 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Technologies, Böblingen
  2. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  3. GDS GmbH, Hamburg
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 325,00€
  2. (-50%) 9,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Wo ist denn der S0 Bus versteckt?

    sneaker | 23:26

  2. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    JackIsBlack | 23:25

  3. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    asdkasdk | 23:24

  4. Re: Kein Blödsinn

    JackIsBlack | 23:23

  5. Re: Citrix Receiver -> Remote Arbeiten!

    Mandrake0 | 23:22


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel