Abo
  • Services:
Anzeige
Auch Codemasters wurde Opfer von Hackern
Auch Codemasters wurde Opfer von Hackern (Bild: Codemasters)

Codemasters.com offline

Hacker greifen auf den EStore- und die CodeM-Datenbank zu

Auch Codemasters wurde Opfer von Hackern
Auch Codemasters wurde Opfer von Hackern (Bild: Codemasters)

Keine Woche ohne große Hacks: Diesmal hat es den Spielepublisher Codemasters erwischt, Hacker erlangten dabei auch Zugriff auf Kundendaten aus dem EStore und der CodeM-Datenbank.

Codemasters informierte seine Kunden am 10. Juni 2011 per E-Mail über den Einbruch in seine Server. Der erfolgte laut Unternehmensangaben bereits vor einer Woche, am 3. Juni. Codemasters.com und sämtliche damit im Zusammenhang stehenden Webdienste wurden kurz danach offline genommen, "um jeden weiteren Zugriff zu verhindern".

Anzeige

Die Hacker hatten aber dennoch Zugriff auf private Kundendaten. Codemasters in seiner E-Mail: "In den Tagen seit dem Angriff haben wir umfangreiche Untersuchungen durchgeführt, um das Ausmaß des Verstoßes zu ermitteln und mussten leider feststellen, dass der Eindringling Zugang zu folgenden Bereichen erlangen konnte: [...]"

Für Kunden ist dabei vor allem relevant, dass die Hacker Zugriff auf Kundennamen und -adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, verschlüsselte Kennwörter und Bestellverlauf des EStore hatten. Dabei handelt es sich um Codemasters' eigenen Downloadshop. An Zahlungsinformationen gelangten die Eindringlinge dabei nicht, da Codemasters mit externen Zahlungsanbietern zusammenarbeitet.

Zugriff auf Spielerdatenbank

Auch die CodeM-Datenbank von Codemasters war kompromittiert worden. "Vermutlich ist ein Zugriff auf Mitgliedsnamen, Benutzernamen, Bildschirmnamen, E-Mail-Adressen, Geburtsdaten, verschlüsselte Kennwörter, Newsletter-Voreinstellungen, von den Benutzern eingegebene Biografien, Informationen zur Website-Aktivität in der jüngeren Vergangenheit, IP-Adressen und Xbox Live-Gamertags erfolgt", so Codemasters.

Es gebe zwar keine Bestätigung dafür, dass die genannten Daten kopiert wurden. Da dem Eindringling jedoch der Zugriff auf diese Daten gelungen sei, geht Codemasters davon aus, dass er sie gelesen und/oder gestohlen habe. Die Zahl der durch den Angriff betroffenen Kunden nannte Codemasters nicht.

"Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen in erster Linie, sämtliche Kennwörter zu löschen, die Sie im Zusammenhang mit anderen Codemasters-Konten nutzen. Wenn Sie dieselben Anmeldedaten auch für andere Websites nutzen, sollten Sie die entsprechenden Daten ebenfalls ändern. Außerdem sollten Sie mit betrügerischen Kontaktaufnahmen via E-Mail, Telefon oder Post rechnen, in denen Sie um die Preisgabe persönlicher oder sensibler Daten gebeten werden.", rät Codemasters seinen Kunden.

Bis auf weiteres soll Codemasters.com nun offline bleiben und leitet Besucher derweil auf die Facebook-Seite des Spielepublishers um. Eine neue Website würde im Laufe des Jahres live geschaltet.

Codemasters reiht sich damit in die Spielefirmen ein, die in den letzten Wochen Opfer von Hackerangriffen wurden. Am schlimmsten hatte es Sony Computer Entertainment und dessen PSN-Kunden erwischt, denn beim PSN-Hack wurden auch aktuelle Kreditkarteninformationen kompromittiert.


eye home zur Startseite
d333wd 04. Jul 2011

Bei der endgeschwindigkeit in der diese hacks in letzter Zeit passieren müsste Golem ja...

Esquilax 14. Jun 2011

Mir gehts ganz ähnlich. Nur ist es bei mir glaub noch länger her. Echt toll, wenn man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Halle (Saale), Magdeburg
  2. Scheugenpflug AG, Neustadt an der Donau
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Schwabmünchen, Bamberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 286,99€ (Bestpreis!)
  2. 120,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  2. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik

  3. Pro x2 G2

    HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

  4. Security

    Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

  5. Windows 10 Creators Update

    Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store

  6. Playstation VR

    Sonys VR-System verkauft sich über 900.000 Mal

  7. Xperia XA1 und XA1 Ultra

    Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

  8. Sony Xperia XZ Premium

    Smartphone mit 4K-Display nimmt 960 Bilder/s auf

  9. Lenovo Miix 320

    Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

  10. Alcatel A5 LED im Hands on

    Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: First World Problems

    NaruHina | 12:15

  2. Jetzt das ganze in ähnlich groß,...

    divStar | 12:14

  3. Re: Eines ist absolut wichtig!

    Wallbreaker | 12:13

  4. Re: Offensichtlich dich

    divStar | 12:12

  5. Ist das Problem nicht die Software?

    Vögelchen | 12:11


  1. 12:02

  2. 12:00

  3. 11:44

  4. 11:11

  5. 10:45

  6. 09:30

  7. 08:45

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel