Abo
  • Services:
Anzeige
Anonymous: Festnahmen in Spanien
Anonymous: Festnahmen in Spanien (Bild: Anonymous/ Wikipedia)

2 Millionen Chatzeilen

Mutmaßliche Anonymous-Mitglieder in Spanien verhaftet

Anonymous: Festnahmen in Spanien
Anonymous: Festnahmen in Spanien (Bild: Anonymous/ Wikipedia)

In Spanien sind drei Männer verhaftet worden, die zur Führung des spanischen Flügels von Anonymous gehören sollen. Die Ermittler beschlagnahmten nach eigenen Angaben einen Server, über den diverse Angriffe der Gruppe abgewickelt wurden.

Die spanische Polizei hat nach eigenen Angaben drei Männer verhaftet, die zu Anonymous gehören sollen. Sie sollen zur Führung der Gruppe in dem Land gehören und entscheidend bei diversen Aktionen der Gruppe mitgewirkt haben.

Anzeige

Bei einem der drei wurde ein Computer beschlagnahmt, über den nach Erkenntnissen der spanischen Behörden, Angriffe unter anderem auf Computer von den Regierungen verschiedener Staaten, darunter der Iran, von Unternehmen wie Sony, der katalanischen Polizei, sowie der spanischen Gewerkschaft UGT durchgeführt wurden.

Die Ermittlungen hatten im Oktober vergangenen Jahres begonnen, nachdem das Kulturministerium Distributed-Denial-of-Service-Attacken (DDoS) ausgesetzt war. Um die drei zu identifizieren, werteten die Fahnder über zwei Millionen Zeilen aus Chatprotokollen aus. Dem 31-Jährigen Betreiber des Servers seien sie nach einem Angriff gegen die Wahlkommission vor den Regional- und Kommunalwahlen im Mai auf die Spur gekommen.

Es war der erste Schlag gegen Anonymous in Spanien. Im Winter waren bereits mutmaßliche Mitglieder von Anonymous in den Niederlanden sowie in Großbritannien und den USA wegen des Verdachts auf Beteiligung an der Operation Payback im Jahr 2010 verhaftet worden.


eye home zur Startseite
IrgendeinNutzer 15. Jun 2011

Dachte da eher an ICQ, weil das schreibt ja auch alles mit... Naja, wer weiß...

Flying Circus 14. Jun 2011

Ein Dreigestirn der Widerlichkeit *g*

Cuckovi 12. Jun 2011

Bei dem, was ich gesehen und gehört habe, ist die Freiheit, sich beliebig lang dort...

moppi 11. Jun 2011

ach mein gott ... anon ist kein hacker und auch kein script kiddy das sind ganz normale...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. persona service Freiberg, Freiberg
  2. Medion AG, Essen
  3. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  4. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Windows/Microsoft ist das beste Beispiel

    CoDEmanX | 05:09

  2. Re: IMHO: Der falsche Weg

    SJ | 05:03

  3. Betriebssysteme

    breakthewall | 04:52

  4. Re: Bei und klappts

    SJ | 04:46

  5. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    CerealD | 03:34


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel