Abo
  • Services:
Anzeige
Peppermint Two: Lubuntu mit Webanwendungen
(Bild: Peppermint OS)

Peppermint Two

Lubuntu mit Webanwendungen

Peppermint Two: Lubuntu mit Webanwendungen
(Bild: Peppermint OS)

Peppermint Two will Linux um Webanwendungen erweitern. Dazu bedient sich das Lubuntu-Derivat an den Werkzeugen von Google und am Online-Bildeditor Pixlr. Über Ice werden Desktopapplikationen mit Webtechnik im Chromium-Browser bereitgestellt.

Mit Peppermint Two stellen die Entwickler die zweite Version des Linux für Webanwendungen vor. Basierte Peppermint OS One noch auf Mint Linux, verwendet Peppermint Two als Unterbau Lubuntu 11.04. Erstmals wird Peppermint Two auch in einer 64-Bit-Version angeboten.

Anzeige
  • Peppermint Two
  • Peppermint Two
  • Peppermint Two
  • Peppermint Two
  • Peppermint Two
  • Peppermint Two
  • Peppermint Two
  • Peppermint Two
  • Peppermint Two
  • Peppermint Two
  • Peppermint Two
Peppermint Two

Peppermint Linux will den Linux-Benutzer mit dem Web verbinden. Dazu stellt Peppermint Webanwendungen als sogenannte SSB-Anwendungen bereit. Ähnlich wie bei Prism werden bei den Site-Specific-Browser-Applikationen einzelne Browserfenster ohne Menü- oder Statuszeile angezeigt, in denen Webanwendungen laufen, etwa Google-Mail oder dessen Newsreader. SSB basiert auf dem Chromium-Browser von Google. SSB-Anwendungen wurden erstmals in Peppermint Ice im August 2010 vorgestellt.

Für die Bildbearbeitung stellt Peppermint Two eine Webanwendung für das webbasierte Pixlr bereit, das sich mit einer Onlineversion von Gimp samt Malwerkzeugen vergleichen lässt. Eine kleine Version mit dem Namen Express Photo steht ebenfalls zur Verfügung. Zudem können Fotos über Pixlr-o-matic verfremdet werden.

Peppermint Two hat auch SSB-Apps für Multimedia-Anwendungen, darunter Verknüpfungen zu Youtube, den Cloud-Player oder den Musikdienst LastFM. Zudem haben die Entwickler den Onlinespeicherdienst Dropbox integriert.

Perppermint Two kann als 32- und 64-Bit-Version heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 14. Jun 2011

Leider ist die fremdgehostete Webapp der weit verbreitete Standard - alles andere ist die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 23:38

  2. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    Denis1638 | 23:34

  3. Gemischtes Hackfleisch mit Star Wars

    Keridalspidialose | 23:33

  4. Re: Steht im Link

    User_x | 23:22

  5. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    tingelchen | 23:21


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel