Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy S erhält Gingerbread-Update
Galaxy S erhält Gingerbread-Update (Bild: Samsung)

Gingerbread

Android 2.3.3 für Samsungs Galaxy S ist da

Galaxy S erhält Gingerbread-Update
Galaxy S erhält Gingerbread-Update (Bild: Samsung)

Samsung hat ein Update auf Android 2.3.3 alias Gingerbread für das Galaxy S veröffentlicht. Ein Update auf Android 2.3.4 ist bereits in Arbeit. Besitzer anderer Galaxy-Geräte warten weiter auf das für Mitte Mai 2011 versprochene Gingerbread-Update.

Ab sofort ist das Update auf Android 2.3.3 für das Galaxy S I9000 erhältlich, wie etliche Besitzer eines Galaxy S übereinstimmend berichten. Wie bei Samsung üblich, wird die Firmware nicht drahtlos angeboten. Anwender können das Smartphone nur über einen Computer und die Samsung-eigene Software Kies aktualisieren. Seit kurzem gibt es auch eine Kies-Version für Mac OS; zuvor gab es die Software zur Aktualisierung der Firmware ausschließlich für die Windows-Plattform. Eine Linux-Version von Kies gibt es weiterhin nicht.

Anzeige

Erstmals hatte Samsung das Gingerbread-Update für das Galaxy S für März 2011 versprochen. Dann sollte das Gingerbread-Update Mitte Mai 2011 erscheinen, aber auch diesen Termin konnte Samsung nicht einhalten. Ebenfalls für Mitte Mai 2011 wurden Gingerbread-Updates für weitere Modelle der Galaxy-Reihe versprochen, bislang aber nicht veröffentlicht.

Für das Galaxy Mini soll das Update auf Android 2.3.3 laut Samsungs Auskunft nun Mitte Juni 2011 erscheinen. Wann das Update für das Galaxy Ace, das Galaxy Gio und das Galaxy Tab erscheinen, ist nicht bekannt. Es ist aber damit zu rechnen, dass auch diese Geräte Android 2.3.3 und nicht das ganz aktuelle Android 2.3.4 erhalten werden.

Laut Samfirmware.com ist Android 2.3.4 für das Galaxy S bereits fertig, wird allerdings noch nicht offiziell angeboten. Ob später auch die übrigen Galaxy-Modelle ein Update auf Android 2.3.4 erhalten, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Carsten der... 14. Jun 2011

Die Updatepolitik von Samsung finde ich okay, das Problem sind die Netzbetreiber, die die...

antares 13. Jun 2011

sag das nicht. Immerhin kommen bei Android auch unangekündigte Updates. Wie zb bei...

s3m 10. Jun 2011

@MikaelBlomquist danke für die info, werd mir jetzt auch mal die 2.3.4 laden. zumal...

maiestro 10. Jun 2011

...ich hätte die neueste Firmware o.O Hmmm, wird da random entschieden wer zu welchem...

Anonymer Nutzer 10. Jun 2011

Einfach den Mist runterwerfen :) Installier dir Darkys Rom mit der aktuellen 2.3.3...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  3. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  4. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. ab 439,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 00:42

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gokux | 00:05

  3. Re: 10-50MW

    ChMu | 20.08. 23:54

  4. Re: MegaWatt

    ChMu | 20.08. 23:44

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    shertz | 20.08. 23:32


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel