Abo
  • IT-Karriere:

Transcend RDF1

Kartenleser für SDXC- und SDHC-Karten mit UHS-1

Wer einen Expresscard-Schacht in seinem Notebook hat, der kann platzsparend und ohne Kabel sein Notebook um einen SDXC-Kartenleser erweitern. Das Lesegerät arbeitet auch mit besonders schnellen SDHC-Karten.

Artikel veröffentlicht am ,
Kartenleser für den Expresscard-Schacht
Kartenleser für den Expresscard-Schacht (Bild: Transcend)

Transcends SD-Kartenleser RDF1 kann auch mit den neuen und schnellen SD-Karten umgehen. Zu den unterstützten Kartentypen gehören SDHC-Karten der Geschwindigkeitsstufe UHS-1. Diese funktionieren zwar auch in normalen Kartenlesern, dort werden sie allerdings ausgebremst. SD-Karten die größer als 32 GByte sind, sogenannte SDXC-Karten, können ebenfalls ausgelesen und beschrieben werden.

  • Transcend RDF1
Transcend RDF1
Stellenmarkt
  1. itsc GmbH, Hannover
  2. Hays AG, Großraum Frankfurt

Laut Transcend ist der Kartenleser nicht der limitierende Faktor bei Datentransfers. Der RDF1 soll die Geschwindigkeiten, die eine Karte erreichen kann, ans System weitergeben.

Damit ein Nutzer den Kartenleser benutzen kann, braucht es einen Expresscard/34- oder -/54-Schacht. Treiber müssen installiert werden. Die gibt es von Transcend für Windows und Mac OS X. Auch unter Linux soll der Leser funktionieren.

Transcend gibt einen Preis von rund 20 Euro für den Kartenleser an. Mitte Juni 2011 sollen die ersten RDF1-Lesegeräte im Handel verfügbar sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ (Release am 15. November)
  2. (Batman Arkham Collection & Lego Batman Trilogy)
  3. (aktuell u. a. QPAD QH-91 Headset für 54,90€, Corsair T1 Race 2018 Gaming-Chais verschiedene...
  4. ab 799,00€

likely 11. Jun 2011

Ich hätte dem ding zwei Kartenslot gesponsert. Einen der von außen erreichbar ist. Und...


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Helios 700 - Hands on (Ifa 2019)

Was für ein skurriles Gerät: Golem.de schaut sich das Gaming-Notebook Predator Triton 700 von Acer an und probiert die Schiebetastatur aus.

Acer Predator Helios 700 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

    •  /