Abo
  • Services:
Anzeige
Logitech G400
Logitech G400 (Bild: Logitech)

Logitech G400

Nachfolger für die Spielermaus MX518

Logitech G400
Logitech G400 (Bild: Logitech)

Logitechs G400 ist eine neue Maus für Spieler. Gegenüber dem Vorgänger hat Logitech den Sensor verbessert, die Signalrate erhöht und das Kabel leichter gemacht.

Nach sechs Jahren bekommt Logitechs Spielermaus MX518 einen Nachfolger. Der Name des neuen Modells lautet Optical Gaming Mouse G400 und besitzt ein neues Innenleben. Statt eines 1.800-DPI-Sensors im Vorgänger, die erste Version der MX518 hatte sogar nur einen Sensor mit 1.600 DPI, besitzt das Modell G400 einen Sensor mit einer Auflösungsempfindlichkeit von 3.600 DPI.

Anzeige
  • Logitech G400
Logitech G400

Wie gehabt lässt sich die Abtastauflösung auf Wunsch reduzieren. Die Werte liegen dann bei 1.800, 800 oder 400 dpi. Die Signalrate der neuen Maus liegt bei 1.000 Signalen pro Sekunde. Laut Logitech ist eine höhere Rate über USB nicht möglich. Der Hersteller geht davon aus, dass dies einer Echtzeitbenutzung entspricht und es keine merkbaren Verzögerungen gibt. Eine weitere Verbesserung gibt Logitech beim Kabel an. Es soll leichter und dünner sein im Vergleich zum Kabel der MX518.

Logitechs Programmiersoftware zur Konfiguration der Maus gehört mit zum Paket, ebenso wie 210 Profile für Spiele.

Im Laufe des Juni 2011 soll die Maus überall verfügbar sein. Rund 45 Euro kostet das Eingabegerät für den Spieler.


eye home zur Startseite
Misdemeanor 14. Jun 2011

So liebe Leute, die Maus hat mir extrem gut gefallen, die Ablösung einer schon seit >5...

swissmess 14. Jun 2011

verstehe dein problem nicht.... waren doch super Räder. Ich nehme an du meinst die mit...

Freiheit statt... 10. Jun 2011

Stimmt. Auch von meinen Logitech-Geräten funktioniert noch jedes wie am ersten Tag...

rabatz 10. Jun 2011

Ich hab zwar die USB-Spec nicht gelesen aber man darf hier Latenz nicht mir Datenrate...

Ena 10. Jun 2011

Hm, meine letzen Mäuse waren MX500, MX510 udn derzeitig ne MX518. Ich glaub ich bleibe...


Schnäppchen Blog mit Doktortitel :: DealDoktor / 10. Jun 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  2. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  3. Ratbacher GmbH, Montabaur
  4. Voith Digital Solutions GmbH, Heidenheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Widerlegen?

    motzerator | 00:57

  2. Re: 2020!? Und die Personalien?

    packansack | 00:48

  3. Re: Mobilfunk + Festnetz-Anschluss meiner Eltern

    LordGurke | 00:47

  4. Könnte Akamai auch gerne machen

    LordGurke | 00:44

  5. Re: FF Remakes für Switch

    packansack | 00:38


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel