Abo
  • IT-Karriere:

Belkin F5D4081de

Powerline-Adapter mit drei Ethernet-Schnittstellen

Die derzeit verfügbaren Powerline-Adapter von Belkin müssen meist um einen Switch erweitert werden. Mit einem neuen Powerline-Paket kann das entfallen, denn einer der beiden Adapter bietet einen integrierten 3-Port-Switch.

Artikel veröffentlicht am ,
Powerline-Adapter mit drei Ethernet-Buchsen
Powerline-Adapter mit drei Ethernet-Buchsen (Bild: Belkin)

Belkin hat einen neuen Powerline-Adapter vorgestellt, der drei Netzwerkschnittstellen bietet. Das Modell F5D4081de kann also ohne weiteren Switch drei Endgräte ins Stromnetz bringen. Der Adapter folgt allerdings noch einem älteren Homeplug-AV-Standard, denn mehr als 200 MBit/s (brutto) gibt es als Datenrate nicht. Zudem belegt der Powerline-Adapter eine Steckdose.

  • Belkin F5D4081de
  • Belkin F5D4081de
Belkin F5D4081de

Belkin will den Adapter nur im Set mit einem normalen Powerline-Adapter mit nur einem Anschluss anbieten. Die beiden Adapter kosten rund 120 Euro. Einige Händler listen das Set bereits. Weitere technische Informationen gibt es auf der Webseite von Belkin.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)

Shimitsu 09. Jun 2011

Macht Sinn. Danke :)

mars96 09. Jun 2011

Du hast recht, allerdings wird das Belkin Ding direkt in die Steckdose gesteckt (http...

Active 09. Jun 2011

ist heut freitag? ne hab ich mich vertan. Der Powerline Adapter Moduliert die...


Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

    •  /