Abo
  • Services:

Netzwerkanalyse

Wireshark 1.6 beherrscht mehr Protokolle

Die neue Version 1.6 der Netzwerkanalyse Wireshark behebt Fehler und bringt neue Funktionen mit. Die Unterstützung diverser Protokolle wurde weiter ausgebaut.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Wireshark-Logo
Das Wireshark-Logo (Bild: wireshark.org)

Das Netzwerk-Analyse-Tool Wireshark ist in Version 1.6 veröffentlicht worden. Die aktuelle Version bringt einige Verbesserungen und Fehlerkorrekturen mit. So stürzt Wireshark beim Sammeln von Daten nicht mehr ab, wenn gleichzeitig Spalten sortiert werden.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg
  2. Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster

Ab sofort können SSL-Session-Keys und auch SMB-Objekte exportiert werden. Dumpcap ist nun in der Lage, Dateien mit einer nutzerdefinierten Gruppen-ID zu speichern. Die Paketlänge erhält einen Platz als Spalte in der Standardanzeige. Außerdem speichert Wireshark Graphen nun standardmäßig im PNG-Format ab.

TCP- und UDP-Sessions lassen sich nun einfach über die Tastenkombination "STRG+" und "STRG-" vor- beziehungsweise rückwärts durchsuchen. Die neue Version unterstützt auch eine große Anzahl von Protokollen. Neu hinzugekommen ist zum Beispiel Infiniband Socket Direct Protocol (SDP) oder auch das uTorrent Transport Protocol.

Der Quellcode des Programms ist ab sofort auf den Webseiten des Projekts verfügbar. Für Windows und Mac OS X existieren binäre Installer. Der Mac-Port wird als Installationspaket verbreitet, statt wie bisher als "Drag-Installer".



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. ab 349€
  3. 88,94€ + Versand

teleborian 09. Jun 2011

Der war gut. Ich muss wohl meine Fragen präziser stellen.

ape3344 09. Jun 2011

Jeder der mit WireShark schon mal gearbeitet hat, wird sofort wissen welchen Bug ich...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /