Abo
  • Services:
Anzeige
RIM kauft Scoreloop und integriert es ins Blackberry OS.
RIM kauft Scoreloop und integriert es ins Blackberry OS. (Bild: Scoreloop)

Mobile Gaming

RIM kauft Scoreloop und integriert es ins Blackberry OS

RIM kauft Scoreloop und integriert es ins Blackberry OS.
RIM kauft Scoreloop und integriert es ins Blackberry OS. (Bild: Scoreloop)

Blackberry-Geräte sollen für Spieleentwickler interessanter werden. Dazu kauft Research In Motion (RIM) das deutsche Unternehmen Scoreloop und kündigte an, deren Social-Gaming-Plattform ins Blackberry OS integrieren zu wollen.

Die Übernahme von Scoreloop ist bereits abgeschlossen, ein Kaufpreis wurde noch nicht genannt. Laut RIM wird Scoreloop weiterhin ein plattformübergreifendes Softwareentwicklungspaket (SDK) bleiben, das Social-Gaming-Funktionen, In-App-Abrechnung und Softwaredistribution enthält. Android und iOS werden demnach auch in Zukunft weiter unterstützt, allerdings wird Scoreloops Software direkt ins Blackberry OS integriert, gehört somit zum Standardfunktionsumfang des Smartphone- und Tablet-Betriebssystems und soll auf RIM-Geräten gleichzeitig noch mehr zu bieten haben.

Anzeige

RIM und Scoreloop arbeiten bereits seit ein paar Monaten an einer gemeinsamen Strategie. RIMs erklärtes Ziel ist es, die Blackberry-Mobilplattform "zum besten Ort für Gamer und Spieleentwickler" zu machen. Davon zeigt sich auch Marc Gumpinger, einer der drei Gründer von Scoreloop, überzeugt. In einer gemeinsamen Pressemitteilung erklärte er: "[...], deshalb haben wir die Kräfte gebündelt, um das in die Realität umzusetzen."

Für das Blackberry Playbook bietet RIM selbst ein Native Development Kit (NDK) an, das die Spieleentwicklung auf dem Tablet erleichtern soll. Außerdem ging das Unternehmen bereits Partnerschaften mit Ideaworks Labs und Unity Technologies ein, die ihre Game-Engines auf Blackberry Tablet OS portieren.

Spiele sind für RIM auch deshalb wichtig, weil das primär bei geschäftlichen Nutzern vertretene Blackberry ebenso wie Nokias Symbian OS weiter Marktanteile verliert - während iOS und vor allem Android weiter wachsen. Bei den verkauften Endgeräten verliert RIM sowohl in den USA als auch in Europa Marktanteile - in Europa ist Android-Unterstützer HTC mittlerweile mit RIM gleichgezogen.


eye home zur Startseite
zyx 08. Jun 2011

naja die im businessumfeld wissen sowohl die user als auch der admin die rim lösung sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)
  2. flexis AG, Chemnitz
  3. Knauf Information Services GmbH, Iphofen bei Würzburg
  4. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  2. 4-2

    Stegorix | 01:47

  3. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    Sharra | 01:33

  4. Re: Was, wie bitte?

    Livingston | 01:28

  5. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    +2484 | 01:27


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel