Abo
  • Services:

Zelda, Mario & Co.

Nintendos neue Spiele für Wii U und 3DS

E3

Eine Reihe von Spielen für Nintendos neue Spielekonsole Wii U befindet sich bereits in der Entwicklung, darunter ein Assassin's Creed und ein neues Ninja Gaiden. Aber auch für den 3DS kommt hochkarätige Software mit Mario und Zelda-Held Link.

Artikel veröffentlicht am ,
The Legend of Zelda: Skyward Sword
The Legend of Zelda: Skyward Sword (Bild: Nintendo)

Ein Orchester und ein Chor stimmten zum Start der Nintendo-Pressekonferenz mit Musik aus Zelda-Klassikern auf das zweite Thema neben der Wii U ein: frische Software. Mit Details über das, was für die neue Konsole zu erwarten ist, haben die großen Publisher zwar noch gegeizt. Aber EA-Chef John Riccitiello und Ubisoft-Boss Yves Guillemot haben klar ihre Unterstützung für die Plattform angekündigt. So wird es ein Assassin's Creed geben und ein Ghost Recon Online, EA arbeitet an Sportspielumsetzungen wie Madden NFL und vermutlich auch an einem Fifa. Außerdem in der Pipeline befinden sich Alien: Colonial Marines, Ninja Gaiden: Razor's Edge, Darksiders 2 und eine Ausgabe der Rennspielreihe Dirt von Codemasters.

Inhalt:
  1. Zelda, Mario & Co.: Nintendos neue Spiele für Wii U und 3DS
  2. Alte Klassiker und das neue Zelda

Auch wenn es früher oder später sicher kommt: Ein Mario für die Wii U ist noch nicht angekündigt. Dafür ist der italienische Klempner auf allerlei anderen Plattformen aktiv. So soll für das 3DS noch vor Ende 2011 ein neues Super Mario in 3D erscheinen, in dem das Nintendo-Maskottchen klassische Sprungaction aus einer seitlich angebrachten Kameraperspektive absolviert. Er hüpft über Klaviertasten, auf drehenden Quadern und taucht unter Wasser - alles in Stereoskopie. Auch ein Mario Kart für das 3DS ist in der Entwicklung, es soll ebenfalls noch 2011 erscheinen.

Sein Bruder Luigi ist in Luigi's Mansion 2 auch auf der 3DS unterwegs. Er erlebt in alten Gemäuern allerlei halb gruselige, halb lustige Abenteuer. Das Ganze sah bei der Präsentation sehr schick aus - insbesondere wenn Luigi ähnlich wie in Ghostbusters Gespenster einsaugt. Einen Erscheinungstermin hat Nintendo noch nicht genannt. Im September 2011 soll zumindest in den USA das neue Starfox 64 für die 3DS erscheinen. Clou ist, dass der Spieler sein Raumschiff entweder mit den Analogsticks steuert, oder durch Bewegungen des Handhelds - ein Dreher nach rechts leitet eine entsprechende Kurve ein. Witzig: Im Multiplayermodus kann man die von den 3DS-Kameras erfassten Gesichter der anderen Spieler sehen und bekommt etwa mit, wie die sich nach einem Abschuss ärgern.

Inhalt:
  1. Zelda, Mario & Co.: Nintendos neue Spiele für Wii U und 3DS
  2. Alte Klassiker und das neue Zelda
Alte Klassiker und das neue Zelda 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€
  3. 99,99€ (versandkostenfrei)
  4. 59,99€

Ena 08. Jun 2011

der Sprung auf die Vogel? Jupp, die Assoziation hatte ich auch


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
    Gesetzesinitiative des Bundesrates
    Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

    Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
    Von Moritz Tremmel

    1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
    2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
    3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

    Stadia ausprobiert: Um die Grafikoptionen kümmert sich Google
    Stadia ausprobiert
    Um die Grafikoptionen kümmert sich Google

    GDC 2019 Beim Ausprobieren und im Gespräch mit Entwicklern wird immer klarer: Stadia von Google ist als eigenständige Plattform zu verstehen und nicht als simpler Streamingdienst. Momentan kommt für das Bild noch der Codec VP9 zum Einsatz.
    Von Peter Steinlechner


        •  /