• IT-Karriere:
  • Services:

Zelda, Mario & Co.

Nintendos neue Spiele für Wii U und 3DS

E3

Eine Reihe von Spielen für Nintendos neue Spielekonsole Wii U befindet sich bereits in der Entwicklung, darunter ein Assassin's Creed und ein neues Ninja Gaiden. Aber auch für den 3DS kommt hochkarätige Software mit Mario und Zelda-Held Link.

Artikel veröffentlicht am ,
The Legend of Zelda: Skyward Sword
The Legend of Zelda: Skyward Sword (Bild: Nintendo)

Ein Orchester und ein Chor stimmten zum Start der Nintendo-Pressekonferenz mit Musik aus Zelda-Klassikern auf das zweite Thema neben der Wii U ein: frische Software. Mit Details über das, was für die neue Konsole zu erwarten ist, haben die großen Publisher zwar noch gegeizt. Aber EA-Chef John Riccitiello und Ubisoft-Boss Yves Guillemot haben klar ihre Unterstützung für die Plattform angekündigt. So wird es ein Assassin's Creed geben und ein Ghost Recon Online, EA arbeitet an Sportspielumsetzungen wie Madden NFL und vermutlich auch an einem Fifa. Außerdem in der Pipeline befinden sich Alien: Colonial Marines, Ninja Gaiden: Razor's Edge, Darksiders 2 und eine Ausgabe der Rennspielreihe Dirt von Codemasters.

Inhalt:
  1. Zelda, Mario & Co.: Nintendos neue Spiele für Wii U und 3DS
  2. Alte Klassiker und das neue Zelda

Auch wenn es früher oder später sicher kommt: Ein Mario für die Wii U ist noch nicht angekündigt. Dafür ist der italienische Klempner auf allerlei anderen Plattformen aktiv. So soll für das 3DS noch vor Ende 2011 ein neues Super Mario in 3D erscheinen, in dem das Nintendo-Maskottchen klassische Sprungaction aus einer seitlich angebrachten Kameraperspektive absolviert. Er hüpft über Klaviertasten, auf drehenden Quadern und taucht unter Wasser - alles in Stereoskopie. Auch ein Mario Kart für das 3DS ist in der Entwicklung, es soll ebenfalls noch 2011 erscheinen.

Sein Bruder Luigi ist in Luigi's Mansion 2 auch auf der 3DS unterwegs. Er erlebt in alten Gemäuern allerlei halb gruselige, halb lustige Abenteuer. Das Ganze sah bei der Präsentation sehr schick aus - insbesondere wenn Luigi ähnlich wie in Ghostbusters Gespenster einsaugt. Einen Erscheinungstermin hat Nintendo noch nicht genannt. Im September 2011 soll zumindest in den USA das neue Starfox 64 für die 3DS erscheinen. Clou ist, dass der Spieler sein Raumschiff entweder mit den Analogsticks steuert, oder durch Bewegungen des Handhelds - ein Dreher nach rechts leitet eine entsprechende Kurve ein. Witzig: Im Multiplayermodus kann man die von den 3DS-Kameras erfassten Gesichter der anderen Spieler sehen und bekommt etwa mit, wie die sich nach einem Abschuss ärgern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Alte Klassiker und das neue Zelda 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 4,25€
  3. 4,65€
  4. (-92%) 0,75€

Ena 08. Jun 2011

der Sprung auf die Vogel? Jupp, die Assoziation hatte ich auch


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen
Computer Vision
Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

Mit den Services von Amazon, IBM, Microsoft und Google kann jeder recht einfach Bilder analysieren, ohne die genauen Mechanismen dahinter zu kennen. Die Anwendungen unterscheiden sich aber stark - vor allem im Funktionsumfang.
Von Miroslav Stimac

  1. Überwachung Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung
  2. Videoüberwachung SPD-Chefin gegen Pläne für automatische Gesichtserkennung
  3. China Bürger müssen für Mobilfunkverträge ihre Gesichter scannen

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /