Abo
  • IT-Karriere:

Wii U

Neue Nintendo-Konsole mit Touchpad-Controller (Update)

E3

Mitten in der Spielesession kommt etwas im Fernsehen - kein Problem, bei Nintendos neuer Spielekonsole Wii U kann man einfach am Controller weiterspielen. Oder Wurfsterne direkt vom Controllerdisplay ins Bild am Fernseher schleudern, Bälle fangen und noch viel mehr.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Wii U
Controller der Wii U (Bild: Nintendo)

Die neue Konsole von Nintendo trägt den Namen Wii U. Das hat Nintendo-Chef Satoru Iwata auf einer Präsentation während der E3 bekanntgegeben. Das Wii soll für "Wir" stehen, und das U für "You", oder für "unique" (einzigartig) oder auch utopisch. Clou des Geräts ist der neue Controller, der über einen 6,2 Zoll großen Touchscreen (Single-Touch) verfügt, plus die gewohnten Eingabemöglichkeiten links, rechts und unten.

Stellenmarkt
  1. HYDRO Systems KG, Biberach
  2. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)

Mit der neuen Konsole ist es beispielsweise möglich, dass der Spieler seine Session am TV-Bildschirm unterbricht - etwa, weil ein anderes Familienmitglied fernsehen möchte - und dann einfach am Controllerdisplay weiterdaddelt. Die Konsole selbst ist ein kleiner weißer Kasten, der anders als die Wii wohl eher liegend angebracht wird. Außerdem soll es möglich sein, den Controller dank eines Bewegungssensors als eine Art Fernglas oder Visier für Spiele am TV zu verwenden, oder einen im Fernseher in Richtung des Spielers geworfenen Ball mit dem Controller zu fangen.

  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - die Konsole
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen von hinten
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen und Stiftbedienung
  • Wii U - auch mit Wii Remotes steuerbar
  • Wii U - auch mit Wii Remotes steuerbar
  • Wii U
  • Mario & Co. für Wii U
  • Mario & Co. für Wii U
  • Mario & Co. für Wii U
  • Mario & Co. für Wii U
  • Mario & Co. für Wii U
  • Nintendo zeigt die Wii U
  • Nintendo zeigt die Wii U
  • Wii U - die Konsole selbst, und der Controller mit Touchscreen
Wii U - Controller mit Touchscreen

Satoru Iwata, Chef von Nintendo, sagte bei der Präsentation in Los Angeles: "Es gibt immer noch Grenzen in der Wahrnehmung, wer welche Art von Spielen spielt. Was wir als Industrie noch nicht geschafft haben, ist es, eine Plattform herzustellen, die für alle Spieler gleich gut geeignet ist. Unsere neue Konsole soll das ändern. Und zwar durch mehr Tiefe und Breite. Mehr Tiefe heißt, es gibt mehr zu erleben, als es jeder erfahrene Spieler kennt. Und mehr Breite bedeutet, dass wir eine wirklich große Zielgruppe ansprechen wollen."

Nachtrag vom 7. Juni 2011, 20:20 Uhr

Die Wii U soll nach Auskunft von Nintendo zwischen April und Ende 2012 auf den Markt kommen. Die Konsole unterstützt HD-Auflösungen am TV, am Controller allerdings nicht - was wegen dessen geringer Größe aber nur wenig stören dürfte. Das Gerät ist abwärtskomptatibel zur Wii, auch deren Controller lassen sich verwenden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 99€ in einigen Märkten. Online nicht mehr verfügbar)
  2. (u. a. 49" für 619,99€ statt 748,90€ im Vergleich)
  3. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 97,68€ + Versand)
  4. 198,04€ + Versand mit Gutschein: NBBTUF15 (Vergleichspreis 232,90€ + Versand)

redex 09. Jun 2011

Ich glaube das verwechselst Du jetzt mit Sony und der PS3. Die haben die pupertierenden...

F4yt 09. Jun 2011

Wobei er zumindest damit recht hat, dass Nintendo weiß, dass sie sich einige der sog...

F4yt 09. Jun 2011

"Ja, ich leb im Überfluss, während der andere hungern muss..."

zilti 08. Jun 2011

Hm Also der GameGear ist aber nicht gefloppt. Klar, im Vergleich zum Gameboy ist es schon...

zilti 08. Jun 2011

Die VMU war aber Jahre vor der GBA<->NGC-Verbindung. (Nein, ich sage nicht "Nintendo hat...


Folgen Sie uns
       


Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich

Wir haben die ANC-Leistung von drei ANC-Kopfhörern miteinander verglichen. Wir ließen Boses neue Noise Cancelling Headphones 700 gegen Boses Quiet Comfort 35 II und Sonys WH-1000XM3 antreten.

Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich Video aufrufen
Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

    •  /