• IT-Karriere:
  • Services:

Abstimmung

Opensuse-Projekt entscheidet über Strategie

Die Opensuse-Mitglieder stimmen über die grundlegende Ausrichtung und Strategie des Projekts ab. Wichtigster Punkt ist die Gründung einer Opensuse-Foundation.

Artikel veröffentlicht am ,
Lappenchamäleon
Lappenchamäleon (Bild: Ridard, Ckamaeleon / Wikimedia.org - CC-BY-SA 3.0)

Im Laufe des vergangenen Jahres entstand ein Strategiepapier zur Ausrichtung des Opensuse-Projekts. Dazu gehört auch das sogenannte Community Statement, das beschreibt, wie sich die Gemeinschaft selbst sieht. Wichtigster Bestandteil ist die Gründung einer Opensuse-Foundation. Die Mitglieder der Opensuse-Gemeinschaft sind nun angehalten, über die finalen Vorschläge abzustimmen.

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  2. Elkamet Kunststofftechnik GmbH, Biedenkopf

Das Community Statement sieht auch vor, die Gemeinschaft der Beitragenden des Projekts zu vergrößern. Dazu sollen Einsteigern möglichst wenige Barrieren in den Weg gelegt werden. Weiterhin soll auch die Zusammenarbeit mit anderen Projekten gefördert werden. Ziel ist es, möglichst viele eigene Änderungen den Upstream-Projekten, wie dem Linux-Kernel, oder Gnome und KDE zur Verfügung zu stellen.

Was liefert die Distribution und was nicht?

Die Strategie sieht außerdem vor, die erstellte Distribution stabil und gleichzeitig flexibel zu gestalten. Die Nutzer sollen aus einer Vielzahl von getesteter Software wählen können. Auf Wunsch sollen aber auch ein Rolling-Release-Modell oder Entwicklerversionen genutzt werden können, um den Entwicklungsprozess transparent zu halten.

Abgrenzen möchte sich das Projekt von dem Ansatz, Software so weit zu vereinfachen, dass eine Konfiguration nahezu unmöglich ist. Eine klare Anspielung auf die Philosophie Ubuntus. Auch sieht sich das Projekt nicht als Anbieter von Support auf Unternehmensebene. Es wird also keine Zertifizierungen von Software oder Hardware geben und auch keine OEM-Installationen. Jedoch möchte die Community Unternehmen unterstützen, die solche Dienstleistungen auf Basis von Opensuse anbieten wollen.

Golem Akademie
  1. OpenShift Installation & Administration
    14.-16. Juni 2021, online
  2. Elastic Stack Fundamentals - Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats
    3.-7. Mai 2021, online
Weitere IT-Trainings

Die Abstimmung, an der jedes der Mitglieder von Opensuse teilnehmen kann, wird über Opensuse Connect abgehalten und läuft bis Ende Juni 2011. Bei einer Zustimmung von mindestens 50 Prozent werden die Vorschläge angenommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /