• IT-Karriere:
  • Services:

Benchmark

Update für 3DMark 11 mit Skalierung für alle

Die neue Version 1.0.2.0 des Grafiktests 3DMark 11 behebt einige Fehler, unter anderem im Wireframe-Modus auf Nvidia-Grafikkarten. Zudem gibt es eine bisher kostenpflichtige Funktion nun auch für die kostenlose Ausgabe des Programms.

Artikel veröffentlicht am ,
Hier finden sich die Skalierungsoptionen
Hier finden sich die Skalierungsoptionen (Bild: Golem.de)

Mit dem Patch auf Version 1.0.2.0 von 3DMark 11 behebt Futuremark vor allem einige Fehler. So soll der Scan der Komponenten, Systeminfo genannt, auch mit künftiger Hardware funktionieren. Zudem gibt es in den Advanced- und Professional-Ausgaben des Benchmarks keine Probleme mit dem Wireframe-Modus auf Nvidia-Karten mehr.

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  2. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim

Auch in der kostenlosen Basic Edition des Tests gibt es nun die Option "Scaling Mode", bei deutscher Programmeinstellung holprig als "Skalierung Modus" übersetzt. Damit lässt sich, unabhängig von den Fähigkeiten der Grafikkarte oder des Monitors, eine Darstellung im richtigen Seitenverhältnis erreichen.

Auf zwei von Golem.de damit ausprobierten Monitoren, die ihrerseits das Bild ohne Verzerrung umwandeln können, funktionierte das problemlos. Bei der Einstellung "Zentriert" im 3DMark 11 ergab sich eine Darstellung mit Rändern, "Ausgedehnt" führte auch bei kleinerer als nativer Auflösung des Displays zur Anzeige ohne Ränder und Verzerrungen.

Der Patch ist nur 16,8 MByte groß und kann bei Futuremark heruntergeladen werden. Das Programm kann alle Versionen von 3DMark 11 aktualisieren, auch die erste Ausgabe 1.0.0.0. Änderungen an den Messergebnissen ergeben sich durch das Update nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /