Abo
  • Services:

Datenschützer

Dynamische Adressvergabe per Gesetz auch unter IPv6

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte will Internet Service Provider künftig per Gesetz darauf verpflichten, auch mit IPv6 weiterhin dynamische IP-Adressen zu vergeben. Sonst drohten das Ende der Anonymität im Internet und eine "kleine Vorratsdatenspeicherung durch die Hintertür".

Artikel veröffentlicht am ,
Johannes Caspar
Johannes Caspar (Bild: HmbBfDI)

Am 8. Juni 2011 ist IPv6-Tag, Internetkonzerne wie Facebook, Google und Yahoo testen an diesem Tag das neue Internet-Adressierungsverfahren, das in wenigen Jahren weltweiter Standard werden wird. Weil die IPv4-Adressen knapp sind, verwenden die Provider sie mehrfach: Ein Nutzer bekommt eine Adresse, wenn die Verbindung zum Internet aufgebaut wird. Wird die Verbindung beendet, wird die Adresse wieder frei und erneut zugeteilt. Das ist bei IPv6 nicht mehr nötig: Das neue Format stellt 340 Sextillionen Adressen bereit.

Inhalt:
  1. Datenschützer: Dynamische Adressvergabe per Gesetz auch unter IPv6
  2. Providerverband Eco für Privacy Extensions

Landesdatenschützer Johannes Caspar kritisierte, dass mit IPv6 für die Diensteanbieter die Person hinter der IP-Adresse bekannt wird. Diese gelte auf Dauer bei jeder Nutzung eines Internetdienstes wie E-Mail, Voice over IP oder Filesharing und sei das Ende jedweder Anonymität im Internet und eine "kleine Vorratsdatenspeicherung durch die Hintertür", weil die IP-Adresse dann als Bestandsdatum dauerhaft gespeichert würde.

Caspar: "Dauerhaften Schutz kann hier wiederum letztlich nur der Gesetzgeber gewährleisten. Er ist aufgrund seiner Verpflichtung zum Schutz des Grundrechts der informationellen Selbstbestimmung dazu aufgerufen, Access-Provider durch eine entsprechende Regelung im Telekommunikationsgesetz dazu zu verpflichten, kostenneutral eine echte dynamische Vergabe von IP-Adressen auch unter IPv6 anzubieten. Dies gibt den Access-Providern dann auch die notwendige Rechtssicherheit, insbesondere gegenüber weitergehenden sicherheitspolitischen Forderungen."

Providerverband Eco für Privacy Extensions 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony KD-65XD7505 799,99€, Hisense H50AE6400 419,99€)
  2. beim Kauf eines 100€ Amazon-Geschenkgutscheins
  3. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)

Flying Circus 15. Jun 2011

Soll der Provider eben was vorgeben, als default gewissermaßen. Ich verstehe Dein...

Flying Circus 15. Jun 2011

sed s/zuzweisen/zuzuordnen/ Und dazu genügt eine simple Abfrage der Logs durch den...

Flying Circus 15. Jun 2011

Seufz. Du faselst. Natürlich ist es seine Meinung. Die kann selbstverständlich mehr oder...

Flying Circus 15. Jun 2011

Du, wir haben hier den sog. "Kapitalismus", dessen Maxime die sog. "Gewinnmaximierung...

Flying Circus 15. Jun 2011

Nur gegenüber dem Angerufenen, nicht gegenüber dem Telefonnetzbetreiber. Der gibt dem...


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
Lift Aircraft
Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
  2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
  3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

    •  /