Abo
  • Services:
Anzeige
Master Chief
Master Chief (Bild: Microsoft)

Xbox 360 Kinect

Microsoft bewegt Hardcorespieler und zeigt Halo 4

Master Chief
Master Chief (Bild: Microsoft)

E3

Star Wars für Kinect, das vom alten Rom inspirierte neue Werk von Crytek, Spracheingabe in Mass Effect 3: Auf seiner Pressekonferenz hat Microsoft gezeigt, dass die bewegungsmüden Zeiten für Hardcorezocker vorbei sein sollen. Auch eine neue Konsolenoberfläche hat eine Rolle gespielt - und gleich zwei Halo.

"Please reconnect your controller": Die Pressekonferenz von Microsoft auf der E3 fing mit einer kleinen Panne an. Kurz nach dem Start einer Auftaktpräsentation von Call of Duty: Modern Warfare 3 wollte das Eingabegerät ein paar Sekunden lang nicht mehr mitspielen. Die kurze Störung war dann ganz typisch für das, was anschließend zu sehen war: Spiele, die der Spieler per Kinect steuert - aber anders als vor einem Jahr gab es fast ausschließlich Titel für ein erwachsenes Hardcorepublikum und nur eine Handvoll Casualprogramme.

Anzeige

Beispielweise Kinect Star Wars: Das ist ein Actionspiel im Universum von Krieg der Sterne, in dem Spieler das Lichtschwert ihres Alter Ego mit Echtwelt-Handbewegungen führen oder mit einem echten Tritt einem feindlichen Kampfroboter in den Allerwertesten treten können. Nett: Um mit der "Macht" einen riesigen kaputten Stahlkoloss aus dem Weg zu räumen, muss der Spieler - fast wie der kleine Junge in einem aktuellen VW-Werbespot - mit beiden Händen einen Telekinesezauber bewirken.

Auch Mass Effect 3 verwendet Kinect. Zum einen kann der Spieler in Dialogen per Spracheingabe bestimmen, für welche Menüoption sich sein Protagonist entscheidet, indem er den gewollten Satz einfach selbst abliest - ob der normale Spieler nach einer kurzen Zeit des Ausprobierens dazu noch Lust hat, oder doch schnell per Controller spielt? Sinnvoll erscheint die Möglichkeit, seinen Begleitern in Kämpfen einfache taktische Anweisungen zu erteilen. Zu sehen war etwa, wie ein Spieler seinen Gefährten den Befehl zum Angriff gab.

Halo ganz alt und ganz neu 

eye home zur Startseite
elitezocker 11. Jun 2011

Entgegen allen Weissagungen hat sich die typische Cross-Mediabar durchgesetzt die Sony...

zulu 09. Jun 2011

ich verdien nebenher geld damit und bekomm hardware und lan sponsoring :) Ebenfalls wird...

elitezocker 07. Jun 2011

Es wäre ja mal DIE Gelegenheit gewesen, endlich einen Webbrowser zu integrieren.

Dadie 07. Jun 2011

Also, ein Typ sitzt auf seinem Sofa, Computer ist per HDMI angeschlossen. Er surft und...

~jaja~ 07. Jun 2011

~g~



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln
  2. Carl Büttner GmbH & Co. KG, Bremen
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)
  2. 254,15€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    dirk_hamm | 04:37

  2. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    bernstein | 03:46

  3. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  4. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  5. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel