Abo
  • Services:
Anzeige
Master Chief
Master Chief (Bild: Microsoft)

Xbox 360 Kinect

Microsoft bewegt Hardcorespieler und zeigt Halo 4

Master Chief
Master Chief (Bild: Microsoft)

E3

Star Wars für Kinect, das vom alten Rom inspirierte neue Werk von Crytek, Spracheingabe in Mass Effect 3: Auf seiner Pressekonferenz hat Microsoft gezeigt, dass die bewegungsmüden Zeiten für Hardcorezocker vorbei sein sollen. Auch eine neue Konsolenoberfläche hat eine Rolle gespielt - und gleich zwei Halo.

"Please reconnect your controller": Die Pressekonferenz von Microsoft auf der E3 fing mit einer kleinen Panne an. Kurz nach dem Start einer Auftaktpräsentation von Call of Duty: Modern Warfare 3 wollte das Eingabegerät ein paar Sekunden lang nicht mehr mitspielen. Die kurze Störung war dann ganz typisch für das, was anschließend zu sehen war: Spiele, die der Spieler per Kinect steuert - aber anders als vor einem Jahr gab es fast ausschließlich Titel für ein erwachsenes Hardcorepublikum und nur eine Handvoll Casualprogramme.

Anzeige

Beispielweise Kinect Star Wars: Das ist ein Actionspiel im Universum von Krieg der Sterne, in dem Spieler das Lichtschwert ihres Alter Ego mit Echtwelt-Handbewegungen führen oder mit einem echten Tritt einem feindlichen Kampfroboter in den Allerwertesten treten können. Nett: Um mit der "Macht" einen riesigen kaputten Stahlkoloss aus dem Weg zu räumen, muss der Spieler - fast wie der kleine Junge in einem aktuellen VW-Werbespot - mit beiden Händen einen Telekinesezauber bewirken.

Auch Mass Effect 3 verwendet Kinect. Zum einen kann der Spieler in Dialogen per Spracheingabe bestimmen, für welche Menüoption sich sein Protagonist entscheidet, indem er den gewollten Satz einfach selbst abliest - ob der normale Spieler nach einer kurzen Zeit des Ausprobierens dazu noch Lust hat, oder doch schnell per Controller spielt? Sinnvoll erscheint die Möglichkeit, seinen Begleitern in Kämpfen einfache taktische Anweisungen zu erteilen. Zu sehen war etwa, wie ein Spieler seinen Gefährten den Befehl zum Angriff gab.

Halo ganz alt und ganz neu 

eye home zur Startseite
elitezocker 11. Jun 2011

Entgegen allen Weissagungen hat sich die typische Cross-Mediabar durchgesetzt die Sony...

zulu 09. Jun 2011

ich verdien nebenher geld damit und bekomm hardware und lan sponsoring :) Ebenfalls wird...

elitezocker 07. Jun 2011

Es wäre ja mal DIE Gelegenheit gewesen, endlich einen Webbrowser zu integrieren.

Dadie 07. Jun 2011

Also, ein Typ sitzt auf seinem Sofa, Computer ist per HDMI angeschlossen. Er surft und...

~jaja~ 07. Jun 2011

~g~



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. KOSTAL Gruppe, Dortmund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Technisch gesehen

    x2k | 21:03

  2. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    flow77 | 21:03

  3. Re: Also kein Problem

    Faksimile | 21:02

  4. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 21:00

  5. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    sofries | 21:00


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel