NGP

Sony meldet Marke "PSVita" an

Noch hat Sony den Namen für sein neues Spielehandheld mit Codenamen NGP nicht verraten, doch eine Markenanmeldung bestätigt die Gerüchte, dass das NGP wohl unter dem Namen "PSVita" auf den Markt kommen wird.

Artikel veröffentlicht am ,
NGP wird vermutlich PSVita heißen.
NGP wird vermutlich PSVita heißen. (Bild: Sony Computer Entertainment)

Die nächste Generation der Playstation Portable mit Codenamen NGP wird wohl im Zentrum von Sonys Ankündigung auf der heute schon inoffiziell startenden E3 in Los Angeles stehen.

Stellenmarkt
  1. CRM Application Manager (m/w/d)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
  2. Senior Data Engineer (m/w/d) für Data Warehouses, ETL, SSAS & SSRS
    Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg
Detailsuche

Nachdem der Name schon auf einer Sony-Website aufgetaucht ist, hat Sony Computer Entertainment "PSVita" nun beim Europäischen Patent- und Markenamt als Marke angemeldet. Die Anmeldung datiert auf den 3. Juni 2011.

  • Sony NGP (Next Generation Portable)
  • Sony NGP (Next Generation Portable)
  • Der USB-Port sitzt nun unten, nicht oben.
  • Rückseite mit Touchpad und Haltemulden
  • OLED-Touchscreen vorne, Touchpad hinten
  • So stellt sich Sony die Touch-Bedienung vor.
  • Sony NGP (Next Generation Portable)
  • Sony NGP (Next Generation Portable)
  • Die NGP ist mit 182 Millimetern recht breit, ...
  • ... aber mit 18,6 Millimetern Tiefe noch recht dünn.
  • Sony NGP (Next Generation Portable)
  • Sony NGP (Next Generation Portable)
  • Sony NGP (Next Generation Portable)
  • Sony NGP (Next Generation Portable)
  • Die Daten des NGP laut Sony
Sony NGP (Next Generation Portable)

Die PSVita soll nach aktuellem Stand noch 2011 auf den Markt kommen. Das einst als PSP 2 gehandelte Gerät hat Sony erstmals im Januar 2011 angekündigt. Es verfügt über ein 5 Zoll großes Touchpad auf der Rückseite und auf der Vorderseite über einen Touchscreen. Äußerlich wirkt die PSVita wie ihr Vorgänger, die Playstation Portable. Das neue Gerät verfügt zur Steuerung neben den Touch-Eingabemöglichkeiten über die bekannten Playstation-Tasten rechts, vier Richtungstasten links, zwei Schultertasten und links und rechts je einen Analogstick. Der Bildschirm basiert auf OLED-Technologie und hat eine Auflösung von 960 x 544 Bildpunkten. Auf der Vorder- und der Rückseite befindet sich außerdem je eine Kamera.

Sony hat eine neue Nutzeroberfläche namens Live Area vorgestellt, die unter anderem der Vernetzung der Spieler dient. Wer beispielsweise in einem Zug sitzt, soll per GPS mit einer Funktion namens "Near" herausfinden können, welche anderen NGP-Spieler ebenfalls dort sind oder welche Spiele in einer Universität besonders beliebt sind - ein Klick ruft das Programm dann im Playstation Store auf.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Weitere Details zu PSVita werden im Rahmen der E3 erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Artikel
  1. Games Workshop: Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert
    Games Workshop
    Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert

    Der Youtuber Squidmar hat wochenlange Arbeit in den Warhammer-40K-Thunderhawk gesteckt. Das hat sich gelohnt: Er erzielt einen Rekordpreis.

  2. Activision Blizzard: Erster Rechtsstreit mit Millionenzahlung beigelegt
    Activision Blizzard
    Erster Rechtsstreit mit Millionenzahlung beigelegt

    Mit einem Vergleich in Millionenhöhe beendet Activision Blizzard einen von mehreren Rechtsstreiten rund um Diskriminierung und Sexismus.

  3. Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
    Thinkpad E14 Gen3 im Test
    Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
    Ein Test von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 wohl in Kürze bestellbar • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /