• IT-Karriere:
  • Services:

Gagaktion

Apple Store mit Windows-Logo geschmückt

Ein Youtube-Video zeigt mehrere Männer, die an einem künftigen Apple Store in Hamburg ein großes Windows-Logo anbringen.

Artikel veröffentlicht am ,
Aktion in der Hamburger Innenstadt
Aktion in der Hamburger Innenstadt (Bild: .WAV Collective)

Eine Gruppe, die sich .WAV Collective nennt, hat am Wochenende in Hamburg eine Baustelle, an der ein neuer Apple Store entstehen soll, mit einem riesigen Windows-Logo versehen. Männer mit Signalwesten und einer Leiter brachten das Symbol des Microsoft-Betriebssystems am 3. Juni 2011 an einer der schwarzen Abdeckungen an, die die Baustelle großflächig verdecken.

 
Video: Windows-Logo am Apple Shop

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Zuvor wurde auf dem Gehweg eine kleine Absperrung errichtet. Das Youtube-Video wurde bisher fast 182.000-mal angesehen. Absicht oder Zufall: Bei dem Windows-Logo wurden das grüne und das blaue Element vertauscht.

An der Adresse in der Hamburger Innenstadt soll laut einem Bericht des Hamburger Abendblatts vom 14. April 2011 schon bald ein Apple Store eröffnet werden. Auch in den benachbarten Läden wird nach Informationen von Golem.de damit gerechnet. Zuvor war das Modehaus Beutin dort ansässig. Es wurde Ende Mai 2011 geschlossen, das Geschäft ist seitdem mit Abdeckungen verkleidet.

Der Apple Store im Jungfernstieg wäre der zweite in Hamburg. Im Erdgeschoss des Alstertal-Einkaufszentrums befindet sich bereits ein Apple Store. Im Finanzjahr 2011 werden die Investitionsausgaben für Apples eigene Ladenkette bei 600 Millionen US-Dollar liegen. Apple will 2011 weltweit 40 bis 50 neue Ladengeschäfte eröffnen. In seiner Einzelhandelssparte Apple Retail Stores hatte Apple Ende Oktober 26.500 Beschäftigte. Apple Deutschland wollte sich zu der Aktion nicht äußern.

Nachtrag vom 6. Juni 2011, 13:54 Uhr

Apple hat die Planungen für die neue Verkaufsstelle bestätigt. "Dass ein Apple Store auf dem Jungfernstieg kommt, ist schon länger öffentlich bekannt", war aus Unternehmenskreisen zu erfahren. Das gehe aus Stellenanzeigen des Unternehmens hervor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 49,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC) für 34,99€, Fallout 76 für 10,99€, FIFA 21 (PC) für 40...
  3. 479€ (Bestpreis!)
  4. 97,47€ (Bestpreis!)

gouranga 08. Jun 2011

Ich denke mal, dass die Mehrheit der Menschheit auch in näherer Umgebung nichts davon...

Anonymer Nutzer 06. Jun 2011

Wat denn nun... ich habe meine Spitzhacke jetzt schon ein gepackt ;)

CodeMagnus 06. Jun 2011

Eine These ist eine "Behauptung"... was war nochmal Deine Behauptung? ;-) Was willst Du...

Der Kaiser! 06. Jun 2011

Jeden Tag läuft mindestens ein dämlicher iPhone/iPad Werbespot. In jeder dämlichen...

iu3h45iuh456 06. Jun 2011

Genau. Erstmal wäre zu prüfen ob überhaupt eine Gehwegbenutzungserlaubnis vorlag. Wenn...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

    •  /