Abo
  • Services:
Anzeige
Google Calendar: Google kämpft mit leeren Kalendern
(Bild: Google)

Google Calendar

Google kämpft mit leeren Kalendern

Google Calendar: Google kämpft mit leeren Kalendern
(Bild: Google)

Die Kalendereinträge zahlreicher Nutzer von Google Calender sind seit einiger Zeit verschwunden und die entsprechenden Kalender komplett leer. Google arbeitet an einer Lösung.

Die Google-Kalender einiger Nutzer sind seit geraumer Zeit leer und sämtliche Einträge verschwunden. Was zunächst wie einer der häufigen Ausfälle von Google Calendar aussieht, entpuppt sich als Problem in Googles Software. Der Fehler tritt vermutlich in Kombination mit bestimmten Android-Versionen auf, wenn ein Kalender damit synchronisiert wurde.

Anzeige

Ein langer Thread im Supportforum für Google Calender unter dem Titel "All my calendar entiries have dissapeared. I did not delete them. Is anyone having the same problem?" belegt, dass zahlreiche Nutzer von den leeren Kalendern betroffen sind. Bei einigen hilft ein Workaround, um die Kalendereinträge wieder sichtbar zu machen, bei anderen offenbar nicht. Bei manchen gibt es nur Probleme mit der Kalendersoftware von Android, so dass diese den Umweg über die Webversion gehen können. Bei manchen sind die Kalender aber auch in der Webansicht leer.

Das Problem hat Google mittlerweile erkannt und einen Patch entwickelt. Dieser soll aber erst nach dem Wochenende eingespielt werden, da noch Tests ausstehen, schreibt ein Google-Mitarbeiter im Supportforum.


eye home zur Startseite
dreamtide11 06. Jun 2011

Das Problem ist: Es sind keine genialen Features! Früher (also vor einem halben Jahr...

Pinguin 06. Jun 2011

Das Glück hat nicht jeder -- so einfach ist es eben nicht! Leider! Noch immer geht es nicht!

gegensystem 05. Jun 2011

Nein, das Galaxy 3 gibt sogar selber eine PopUp Meldung, dass das Löschen auf Grund...

informatikus 04. Jun 2011

w0rd xD

jep! 04. Jun 2011

Google ist halt voll toll ... Irgendwo steht ja bekanntlich immer ein ...... auf.




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wolfgang Westarp GmbH, Beckum
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. über JobLeads GmbH, Köln
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 19,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

  1. Wenn das Gerät wenigstens BlackberryOS hätte...

    janoP | 02:28

  2. Re: Und? Dafür sind sie da.

    bombinho | 02:06

  3. Re: sehr clever ... MS

    FreiGeistler | 01:33

  4. Re: Erklärung für einen Kryptodepp

    freebyte | 01:28

  5. Ich habe es natürlich verkackt.

    __destruct() | 01:28


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel