Abo
  • Services:
Anzeige
Sonos Play:3 bei FCC-Tests
Sonos Play:3 bei FCC-Tests (Bild: FCC/Golem.de)

Sonos Play 3

Miniversion des Zoneplayer S5 aufgetaucht

Sonos Play:3 bei FCC-Tests
Sonos Play:3 bei FCC-Tests (Bild: FCC/Golem.de)

Offiziell ist der Sonos Play:3 noch nicht angekündigt worden. In FCC-Dokumenten gibt es jedoch schon Fotos zum bisher kleinsten Zoneplayer von Sonos' Multiroom-Audio-Musiksystem.

Sonos wird wohl bald eine Miniversion des Zoneplayer S5 ankündigen. Die Federal Communications Commission (FCC) der USA hat Testdokumente veröffentlicht, in denen das Play:3 genannte Gerät auch auf Fotos zu sehen ist. In Anlehnung an den Zoneplayer S5 nennen die FCC-Tester das Play:3 teils auch S3. Genaue Daten fehlen zwar, aber der Play:3 hat den Fotos zufolge deutlich kleinere Gehäuseabmaße als der S5 - und könnte damit leicht auf dem Spiegelschrank im Badezimmer oder auf dem Nachttisch Platz finden. Wie beim S5 wird es zwei Gehäusefarben geben, die FCC zeigt einen weißen und einen schwarzen Aufkleber.

Anzeige
  • Sonos Play:3 im FCC-Test (Bild: FCC)
  • Sonos Play:3 im FCC-Test (Bild: FCC)
  • Sonos Play:3 im FCC-Test (Bild: FCC)
  • Sonos Play:3 im FCC-Test (Bild: FCC)
  • Sonos Play:3 - Aufkleber mit FCC-Hinweis gibt es für schwarze und weiße Gehäuse (Bild: FCC)
Sonos Play:3 im FCC-Test (Bild: FCC)

Dave Zatts von Zatts Not Funny vermutet, dass der Play:3 drei Treiber beinhaltet, während im S5 fünf Lautsprecher stecken, was naheliegend erscheint. Engadget fragt sich, ob Sonos damit nicht auch ein funkbasiertes 5.1-Kanal-Soundsystem realisieren könnte. Zwei S5 ließen sich bereits koppeln, um wie eine linke und eine rechte Stereobox angesteuert zu werden. Interessant ist das für größere Zimmer, in denen ein einzelner S5 nicht ausreicht, um alleine für ordentlichen Stereoklang zu sorgen. Allerdings hat Sonos bisher keine Heimkinoprodukte entwickelt, der Fokus lag immer auf hochqualitativer Musikwiedergabe in allen Zimmern.

Die Zoneplayer von Sonos bauen dazu untereinander ein proprietäres Funknetz mit Mesh-Struktur auf. Es braucht damit nur einer der Zoneplayer per Ethernet mit dem Heimnetzwerk verbunden zu sein, um auf Musik aus dem Internet oder von einem NAS zuzugreifen. Alternativ bietet Sonos auch die Zonebridge an, die Zoneplayer über Funk mit dem Heimnetzwerk verbindet. Durch die Vernetzung der Zoneplayer kann Musik auch gleichzeitig und synchronisiert in allen Zimmern wiedergegeben werden. Die Zoneplayer werden dazu gruppiert, anstatt jeweils unterschiedliche Musik abzuspielen.


eye home zur Startseite
narf 03. Jun 2011

der klöng wird sicher in sachen high fidelity (fast) nicht mehr zu übertreffen sein... =)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Daimler AG, Hamburg
  3. Qimia GmbH, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 20,00€
  3. 25,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Filmfriend

    Kostenloses Videostreaming für Bibliothekskunden

  2. EMotion

    Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

  3. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  4. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  5. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  6. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  8. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  9. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  10. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Wer von euch hat mit diesem Namen gerechnet?

    pk_erchner | 08:49

  2. Re: Icon mit Zahl

    FreiGeistler | 08:48

  3. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    TrollNo1 | 08:48

  4. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    quineloe | 08:47

  5. Re: "Überraschendes Aus"

    Allandor | 08:46


  1. 09:02

  2. 07:49

  3. 07:23

  4. 07:06

  5. 20:53

  6. 18:40

  7. 18:25

  8. 17:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel