• IT-Karriere:
  • Services:

ARM-SoC

TI kündigt Quad-Core mit 1,8 GHz an - auch für Windows 8

Einen der am höchsten getakteten ARM-Chips mit zwei Kernen will Texas Instruments im Jahr 2012 liefern. Der OMAP4470 mit zweimal zwei Kernen soll außerdem eine Grafikeinheit integrieren, die drei HD-Bildschirme ansteuern kann.

Artikel veröffentlicht am ,
OMAP4770
OMAP4770 (Bild: TI)

Der neue OMAP4470 ist pinkompatibel zum bisherigen OMAP4430, so dass er von Geräteherstellern leicht integriert werden kann. In seinen Vergleichen bezieht sich TI daher auch stets auf den Vorgänger. Gegenüber diesem soll der neue Prozessor beispielsweise 80 Prozent mehr Tempo beim Webbrowsen erreichen.

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm, Münster, Gelsenkirchen
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching

Die Grafikleistung soll zweieinhalb Mal so hoch wie beim OMAP4430 sein. TI verbaut dafür den Grafikkern PowerVR SGX544, nennt aber nicht die Zahl von dessen Rechenwerken. Die kann, wie bei den meisten ARM-Komponenten, in einem weiten Bereich vom Chiphersteller bestimmt werden. Texas Instruments empfiehlt den neuen Chip ausdrücklich auch für Windows 8, das auch auf ARM-Kernen laufen wird. Daher gibt es für den Grafikteil neben Unterstützung für OpenGL ES 2.0 auch Treiber für DirectX in unbekannter Version.

Bei den CPU-Kernen geht TI einen ähnlichen Weg wie beim größeren Modell OMAP5. Beim OMAP4470 werden aber nicht zwei Cortex-A15-Kerne, sondern ein Dual-Core mit der Architektur Cortex-A9 mit bis zu 1,8 GHz verbaut. Diese tragen die Hauptlast bei rechenintensiven Anwendungen. Für Benutzereingaben und andere Hilfsdienste gibt es zwei zusätzliche Kerne nach der Architektur Cortex-M3. Das gesamte SoC wird mit 45 Nanometern Strukturbreite gefertigt, beim OMAP5 setzt TI schon auf 28-Nanometer-Technik.

Da der neue Chip auch für Desktopanwendungen eingesetzt werden soll, kann der Grafikkern nun Auflösungen bis zu 2.048 x 1.536 Pixeln ansteuern. Zudem kann er drei Displays verwalten, TI spricht hier aber nur von "HD-Displays"; ob alle Monitore die hohe Auflösung erreichen, ist somit nicht sicher.

Auch zur Leistungsaufnahme machte TI bisher noch keine Angaben. In Musterstückzahlen soll der Chip auch erst in der zweiten Hälfte des Jahres 2011 ausgeliefert werden. Mit ersten Geräten auf Basis des OMAP4770 rechnet der Chiphersteller in der ersten Hälfte des Jahres 2012.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /