Abo
  • Services:
Anzeige
The Witcher 2 erscheint Ende 2011 auch für die Xbox 360.
The Witcher 2 erscheint Ende 2011 auch für die Xbox 360. (Bild: CD Project Red)

The Witcher 2

Xbox-360-Version und ein neuer PC-Patch

The Witcher 2 erscheint Ende 2011 auch für die Xbox 360.
The Witcher 2 erscheint Ende 2011 auch für die Xbox 360. (Bild: CD Project Red)

E3

CD Projekt Red bringt das actionlastige Rollenspiel The Witcher 2 auch auf die Xbox 360. Für die PC-Version ist zudem ein weiterer Patch angekündigt worden, der es in sich hat.

Auf der E3 2011 dreht sich für CD Projekt Red alles um The Witcher 2. Nachdem die PC-Version erschienen ist, wird in Los Angeles auch erstmals eine Xbox-360-Version zu sehen sein. Die soll den Entwicklern zufolge der PC-Version inhaltlich in nichts nachstehen und trotz kleinerer Texturen nichts von ihrem grafischen Charme einbüßen.

Anzeige

The Witcher 2 für die Xbox 360 soll keine 08/15-Umsetzung der PC-Version sein, sondern eine ordentliche Adaption werden. Das Ziel sei es, das beste Rollenspiel für den Konsolenmarkt zu veröffentlichen, heißt es in einem Videoblog von CD Projekt Red. Die Veröffentlichung ist für Ende 2011 geplant. Von den Verbesserungen der PC-Version soll auch die 360-Version profitieren - und umgekehrt.

Für The Witcher 2 für Windows-PCs sind noch einige Verbesserungen geplant. Nachdem mit dem Patch 1.1 kürzlich das DRM auch aus den Verkaufsversionen entfernt wurde, die nicht über GoG.com verkauft wurden, wurde für den 3. Juni 2011 noch der Patch 1.2 angekündigt. Er bringt über 50 Änderungen und Verbesserungen mit sich - so wurde etwa das Balancing verbessert, es gibt die Möglichkeit, beliebige Befehle auf beliebige Tasten zu legen, und mit der Version 1.0 erstellte Spielstände lassen sich wieder laden.

Ungewöhnlich und erfreulich ist es, dass der Patch 1.2 auch alle Bonusgegenstände und sonstige Spezialinhalte enthält, die sonst auf verschiedene Einzelhandels- und Downloadversionen des Spiels verteilt waren. Außerdem ermöglicht der Patch 1.2 noch einen neuen Downloadinhalt (DLC) namens "Barbers and Coiffeuses", mit dem auch Friseurinnen ins Spiel finden und dem Protagonisten Geralt zu fünf neuen Frisuren verhelfen können. Eine davon ist aus dem ersten Spiel bekannt.

Nachtrag vom 3. Juni 2011, 16:33 Uhr

Der Download des The-Witcher-2-Patch 1.2 ist nun möglich.


eye home zur Startseite
Ekelpack 06. Jun 2011

Ich sach ma... Erst besser machen, dann meckern...

Ekelpack 06. Jun 2011

Ich bin auch ganz begeistert und kurz davon das Spiel jetzt zu kaufen anstatt zu warten...

Peter Fischer 03. Jun 2011

PATCH = SECURITY! IMMER! ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,66€
  2. 16,99€
  3. 4,44€

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Ich würde ja gerne kaufen...

    Herr Ahlers | 13:48

  2. Re: Wird doch nix

    Ovaron | 13:47

  3. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    Ispep | 13:47

  4. Vodafone spart lieber statt auszubauen

    DerDy | 13:45

  5. Re: Technische Details

    einjan | 13:43


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel