Abo
  • Services:

The Witcher 2

Xbox-360-Version und ein neuer PC-Patch

E3

CD Projekt Red bringt das actionlastige Rollenspiel The Witcher 2 auch auf die Xbox 360. Für die PC-Version ist zudem ein weiterer Patch angekündigt worden, der es in sich hat.

Artikel veröffentlicht am ,
The Witcher 2 erscheint Ende 2011 auch für die Xbox 360.
The Witcher 2 erscheint Ende 2011 auch für die Xbox 360. (Bild: CD Project Red)

Auf der E3 2011 dreht sich für CD Projekt Red alles um The Witcher 2. Nachdem die PC-Version erschienen ist, wird in Los Angeles auch erstmals eine Xbox-360-Version zu sehen sein. Die soll den Entwicklern zufolge der PC-Version inhaltlich in nichts nachstehen und trotz kleinerer Texturen nichts von ihrem grafischen Charme einbüßen.

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

The Witcher 2 für die Xbox 360 soll keine 08/15-Umsetzung der PC-Version sein, sondern eine ordentliche Adaption werden. Das Ziel sei es, das beste Rollenspiel für den Konsolenmarkt zu veröffentlichen, heißt es in einem Videoblog von CD Projekt Red. Die Veröffentlichung ist für Ende 2011 geplant. Von den Verbesserungen der PC-Version soll auch die 360-Version profitieren - und umgekehrt.

Für The Witcher 2 für Windows-PCs sind noch einige Verbesserungen geplant. Nachdem mit dem Patch 1.1 kürzlich das DRM auch aus den Verkaufsversionen entfernt wurde, die nicht über GoG.com verkauft wurden, wurde für den 3. Juni 2011 noch der Patch 1.2 angekündigt. Er bringt über 50 Änderungen und Verbesserungen mit sich - so wurde etwa das Balancing verbessert, es gibt die Möglichkeit, beliebige Befehle auf beliebige Tasten zu legen, und mit der Version 1.0 erstellte Spielstände lassen sich wieder laden.

Ungewöhnlich und erfreulich ist es, dass der Patch 1.2 auch alle Bonusgegenstände und sonstige Spezialinhalte enthält, die sonst auf verschiedene Einzelhandels- und Downloadversionen des Spiels verteilt waren. Außerdem ermöglicht der Patch 1.2 noch einen neuen Downloadinhalt (DLC) namens "Barbers and Coiffeuses", mit dem auch Friseurinnen ins Spiel finden und dem Protagonisten Geralt zu fünf neuen Frisuren verhelfen können. Eine davon ist aus dem ersten Spiel bekannt.

Nachtrag vom 3. Juni 2011, 16:33 Uhr

Der Download des The-Witcher-2-Patch 1.2 ist nun möglich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 164,90€

Ekelpack 06. Jun 2011

Ich sach ma... Erst besser machen, dann meckern...

Ekelpack 06. Jun 2011

Ich bin auch ganz begeistert und kurz davon das Spiel jetzt zu kaufen anstatt zu warten...

Peter Fischer 03. Jun 2011

PATCH = SECURITY! IMMER! ;)


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /