• IT-Karriere:
  • Services:

Thunderbird 5.0 Beta

Mozillas E-Mail-Programm überspringt eine Nummer

Die Entwickler von Mozillas E-Mail-Client Thunderbird sind auf das Rapid-Release-Modell umgestiegen, das auch für Firefox genutzt wird. Es gibt jetzt also häufiger neue Versionen von Thunderbird.

Artikel veröffentlicht am ,
Thunderbird hat einen neuen Addon-Manager
Thunderbird hat einen neuen Addon-Manager (Bild: Golem.de)

Die Mozilla-Entwickler überspringen die Versionsnummer 4 und definieren Thunderbird 5 als Nachfolger von Thunderbird 3. Thunderbird 5 in der ersten Betaversion ist der erste Rapid Release des E-Mail-Programms. Die Firefox-Entwickler sind bereits auf ein Rapid-Release-Modell umgestiegen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Ulm
  2. alpha trading solutions GmbH, Erding bei München

Die Neuerungen von Thunderbird 5 halten sich bislang in Grenzen. Sehr praktisch ist dennoch die Möglichkeit, Tabs neu anzuordnen. Die Größe von Anhängen einer E-Mail zeigt das Programm nun direkt an.

  • Die Oberfläche wurde überarbeitet. Hier Thunderbird 5.0 Beta 7 unter Windows 7
  • Vor allem Schaltflächen wurden überarbeitet.
  • Die Größenanzeige der Anhänge funktioniert via IMAP bei uns noch nicht.
  • Neuer Addon-Manager
  • Account Wizard
  • Thunderbird 5.0 Beta 1
Die Oberfläche wurde überarbeitet. Hier Thunderbird 5.0 Beta 7 unter Windows 7

Mozilla hofft auf Rückmeldung von Entwicklern und geht davon aus, dass nicht alle Addons des E-Mail-Programms mit der Betaversion zusammenarbeiten werden. Das liegt an dem neuen Addon-Manager und einer neuen API für die Erweiterungen.

Nochmals überarbeitet wurde die Ersteinrichtung der E-Mailzugänge. Zudem gibt es eine neue Informationsseite in Thunderbird, die bei Problemen helfen soll und diverse kleine Fehlerkorrekturen und Verbesserungen. Dazu gehört beispielsweise die Unterstützung von 32- und 64-Bit-Universal-Binaries unter Mac OS X. Die Entwickler geben allerdings zugleich die Unterstützung für alte PowerPC-Prozessoren auf.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management
    26.-30. April 2021, online
  2. Python kompakt - Einführung für Softwareentwickler
    19./20. April 2021, online
Weitere IT-Trainings

Weitere Informationen gibt es in den Release Notes von Thunderbird 5 Beta 1.

Die erste Betaversion steht in zahlreichen Sprachen für Windows, Mac OS X und Linux zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. 7,49€
  3. 5,29€
  4. 3,29€

Anonymer Nutzer 06. Jun 2011

Hier: https://www.golem.de/1106/83951.html

Anonymer Nutzer 06. Jun 2011

Es reicht offenbar nicht, alle 14 Tage eine neue Major-Version zu releasen - jetzt...

Klau3 05. Jun 2011

Ist es endlich möglich eine neue Mail in einem Tab und nicht in einem neuen Fenster zu...

IrgendeinNutzer 05. Jun 2011

Wenn ich das so lese da bin ich ja richtig froh vom Firefox weggekommen zu sein ;D

Anonymer Nutzer 03. Jun 2011

Bei dieser Game-Serie gab's auch keinen vierten Teil.


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /