Abo
  • Services:

PS Vita

Sonys E3-Website verriet womöglich neuen NGP-Namen

E3

Wird der Nachfolger der Playstation Portable (PSP) den Namen Playstation Vita (PS Vita) tragen? Im Quellcode einer Sony-Webseite zur bald startenden US-Spielefachmesse E3 ist ein Hinweis darauf aufgetaucht.

Artikel veröffentlicht am ,
Sonys Website zur E3 2011 wies auf PS Vita hin
Sonys Website zur E3 2011 wies auf PS Vita hin (Bild: Sony Computer Entertainment/Golem.de)

Sony Computer Entertainment hat seine Webseite zur E3 2011 nach Berichten über "PS Vita" bereits geändert. In dieser Woche hatte Neogaf-Nutzer Gofreak im Quellcode den Hinweis auf PS Vita entdeckt, Kotaku bestätigte die Meldung und fand auch Hinweise auf ein eingetragenes Markenzeichen von Sony. Das lässt darauf schließen, dass Sonys bisher nur unter dem Codenamen NGP (Next Generation Portable) bekanntes neues Spielehandheld den Namen PS Vita erhalten wird.

  • Der Neogaf-Nutzer Gofreak fand den Hinweis auf PS Vita. (Bild: Golem.de)
  • Sonys Playstation-Website zur E3 2011 kündigt die NGP-Präsentation an - und enthielt zeitweise im Quellcode den Hinweis auf PS Vita. (Bild: Golem.de)
Sonys Playstation-Website zur E3 2011 kündigt die NGP-Präsentation an - und enthielt zeitweise im Quellcode den Hinweis auf PS Vita. (Bild: Golem.de)

Der PSP-Nachfolger wird in der kommenden Woche auf der E3 in Los Angeles offiziell vorgestellt. Das bestätigt auch die E3-2011-Webseite von Sony Computer Entertainment. Konkurrenz bekommt das Unternehmen dabei von Nintendo, deren Wii-Nachfolger mit Codenamen Project Café ebenfalls anlässlich der E3 präsentiert wird. Statt Wii 2 soll die neue Nintendo-Spielekonsole den Namen Nintendo Stream tragen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. bei Alternate.de

Hotohori 03. Jun 2011

Nur weil du die Wichtigkeit eines Produktnamens nicht kennst, muss du hier nicht so einen...

Hotohori 03. Jun 2011

Sehr gute Frage. ^^ Selbst ich würde inzwischen bei solchen E3 Seiten einfach mal im...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich Smartphones

Samsungs Galaxy S9+ macht gute Fotos - auch im Vergleich zur Konkurrenz, wie unser Vergleichstest zeigt.

Kameravergleich Smartphones Video aufrufen
Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

    •  /