Abo
  • Services:
Anzeige
San Jose Convention Center während der GTC 2010
San Jose Convention Center während der GTC 2010 (Bild: Golem.de / Nico Ernst)

GPU-Computing

Nvidias Entwicklerkonferenz GTC im Mai 2012 in San Jose

San Jose Convention Center während der GTC 2010
San Jose Convention Center während der GTC 2010 (Bild: Golem.de / Nico Ernst)

Nvidia hat den Termin für die nächste Ausgabe seiner GPU Technology Conference (GTC) genannt. Die Veranstaltung findet im Mai 2012 in San Jose statt, wo auch die bisherigen GTCs abgehalten wurden.

Vom 14. bis zum 17. Mai 2012 will Nvidia seine nächste große GTC im San Jose Convention Center veranstalten. Das Unternehmen hatte Anfang Mai 2011 die für den Herbst 2011 geplante GTC abgesagt, weil die Konkurrenzveranstaltung Supercomputing (SC) ebenfalls stets im Herbst stattfindet. Nvidia will aber seine GTC, bei der Supercomputing auf GPUs das Hauptthema ist, als eigene Veranstaltung für Wissenschaftler und Entwickler etablieren.

Anzeige

Ein Nachteil ist die Verlegung auf den Frühling aber auch für Nvidia. Bisher fand die GTC stets im Anschluss an Intels Herbst-IDF statt, so dass Nvidia auf viele der dafür angereisten Besucher und Journalisten zählen konnte. San Jose liegt nur rund eine Autostunde von San Francisco entfernt, dem Austragungsort des IDF.

Vor der nächsten großen GTC gibt es einige kleinere Ausgaben der Konferenz, die nächsten Veranstaltungen finden am 22. Juli in Tokio und vom 15. bis zum 16. Dezember in Peking statt. Die zentrale Veranstaltung in San Jose hat Nvidia zudem von drei auf vier Tage verlängert, da schon die GTC 2010 mit über 60 Stunden Vorträgen neben den anderen Programmpunkten für die Besucher kaum noch zu bewältigen war.

Angefangen hatte Nvidias Veranstaltung unter dem Namen Nvision im Jahr 2008 als Hausmesse mit Konferenzprogramm und LAN-Party, 2009 fiel der Event wegen der Wirtschaftskrise aus. 2010 folgte schließlich der Wechsel zur Supercomputing-Konferenz .


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lecos GmbH, Leipzig
  2. Continum AG, Freiburg
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Schöne Änderung.

    Bigfoo29 | 00:23

  2. Re: Hobbies und Kosten

    Cystasy | 00:23

  3. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    IchBIN | 00:19

  4. Re: Wozu auch..

    McWiesel | 00:19

  5. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    stiGGG | 00:14


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel