• IT-Karriere:
  • Services:

Necessitas

Zweite Alpha von Qt für Android

Das mittlerweile zu KDE gehörende Projekt Necessitas soll Qt auf Android bringen und liegt jetzt in Form einer zweiten Alphaversion vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Necessitas liegt in einer zweiten Alphaversion vor
Necessitas liegt in einer zweiten Alphaversion vor (Bild: Necessitas)

Das von Bogdan Vatra initiierte Projekt Necessitas gehört seit kurzem offiziell zu KDE und hat mit der Alpha 2 eine erste Version unter dem Dach von KDE veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. Technica Engineering GmbH, München
  2. WBS GRUPPE, Berlin (Home-Office)

Die Necessitas Alpha 2 unterstützt SSL und QtWebKit 2.1 samt JIT, was die Browserengine rund 2,5-mal schneller machen soll. Zudem sind Qt Creator 2.2, eine Vorschau auf QtMobility und GDB 7.2 mit Python-Support Bestandteil der aktuellen Necessitas-Entwicklerversion.

Necessitas soll in der neuen Version zudem einfacher zu installieren und zu aktualisieren sein, da nun Nokias SDK Installer verwendet wird. Zudem bietet Necessitas die Möglichkeit, Googles offizielle Android SDKs und NDK automatisch zu installieren. Und auch eine Necessitas-Version für Windows steht ab sofort zur Verfügung.

Necessitas sei für KDE ein wichtiges Projekt, denn eine Qt-Version für Android sei der erste Schritt, um KDE auf Googles Betriebssystem und damit auf vielen zusätzlichen Geräten zum Laufen zu bringen, heißt es in einer Ankündigung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55CX9LA 55 Zoll OLED 120Hz VRR für 1.299€, Samsung GU82TU8079 82 Zoll LED für 1...
  2. 77€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD MyPassport externe HDD 5TB für 99€, Sony KD-55XH9077 55Zoll LED für 799€ (inkl...
  4. (u. a. Lords of the Fallen Game of the Year Edition für 2,50€, Toybox Turbos für 3,33€, Heavy...

Folgen Sie uns
       


Govecs Elmoto Loop - Test

Das Elmoto Loop von Govecs wiegt nur 59 Kilogramm, hat einen guten Elektromotor und fährt sich ganz anders als ein klassischer E-Roller.

Govecs Elmoto Loop - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /