Abo
  • Services:

Iconia M500

Acer zeigt Meego-Tablet

Von Acer gibt es bald ein Tablet mit Meego. Auf der Computex hat der Hersteller das Gerät mit Intels Atom-Prozessor erstmals der Öffentlichkeit gezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Acer Iconia M500 soll mit einer eigenen Meego-Modifikation arbeiten
Acer Iconia M500 soll mit einer eigenen Meego-Modifikation arbeiten (Bild: Johannes Knapp)

Acers Iconia M500 ist ein 10-Zoll-Tablet, das mit Meego als Betriebssystem arbeitet. Bisher hat Acer auf Android und Windows bei seinen Tablets gesetzt. Es entspricht etwa dem Formfaktor des von uns getesteten Iconia A500, das mit Android läuft.

  • Acer Iconia M500 (Bild: Johannes Knapp)
  • Acer Iconia M500 (Bild: Johannes Knapp)
  • Acer Iconia M500 (Bild: Johannes Knapp)
  • Acer Iconia M500 (Bild: Johannes Knapp)
Acer Iconia M500 (Bild: Johannes Knapp)
Stellenmarkt
  1. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund
  2. BWI GmbH, verschiedene Standorte

Acer setzt dabei anscheinend auf eine eigene Meego-Modifikation. Die Bedienung orientiert sich offenbar an Acers Ring. Offizielle Informationen zu dem Tablet sind noch rar. VR-Zone berichtet von einem Atom-Prozessor (Moorestown) als Innenleben und einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln auf einem 10-Zoll-Display.

 
Video: Acer Iconia M500

Acer Deutschland wollte sich auf Nachfrage noch nicht in allen Details zu dem Tablet äußern. Acer konnte nur bestätigen, dass das Tablet für Ende 2011 geplant ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 319,90€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a.Transcend 256-GB-SSD 41,49€, Chieftec 550/600W Netzteile ab 42,90€)
  3. 229,99€

CJ 03. Jun 2011

Es wird das selbe Display sein wie bei allen Iconia x500 Tablets :D Und es soll sehr...


Folgen Sie uns
       


Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019)

Festo zeigte auf der Hannover Messe einen schwimmenden Roboter aus dem 3D-Drucker.

Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
Pie: Google und die verschollenen Android-Zahlen
Pie
Google und die verschollenen Android-Zahlen

Bis Oktober 2018 hat Google jeden Monat Zahlen zur Verbreitung der verschiedenen Android-Versionen veröffentlicht. Daran ließ sich unter anderem ablesen, wie schnell sich eine neue Version am Markt durchsetzt. Seit gut einem halben Jahr schweigt Google aber - was ist da los?
Von Tobias Költzsch

  1. Google Neue Android-Q-Beta bringt App-Blasen
  2. Security Patch Google beseitigt im April Qualcomm-Sicherheitslücken
  3. Android 10 Google veröffentlicht erste Betaversion von Android Q

Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
Audiogesteuerte Aktuatoren
Razers Vibrationen kommen aus Berlin

Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
Von Tobias Költzsch

  1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
  2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
  3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
Verschlüsselung
Ärger für die PGP-Keyserver

Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
  2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

    •  /