Abo
  • IT-Karriere:

Iconia M500

Acer zeigt Meego-Tablet

Von Acer gibt es bald ein Tablet mit Meego. Auf der Computex hat der Hersteller das Gerät mit Intels Atom-Prozessor erstmals der Öffentlichkeit gezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Acer Iconia M500 soll mit einer eigenen Meego-Modifikation arbeiten
Acer Iconia M500 soll mit einer eigenen Meego-Modifikation arbeiten (Bild: Johannes Knapp)

Acers Iconia M500 ist ein 10-Zoll-Tablet, das mit Meego als Betriebssystem arbeitet. Bisher hat Acer auf Android und Windows bei seinen Tablets gesetzt. Es entspricht etwa dem Formfaktor des von uns getesteten Iconia A500, das mit Android läuft.

  • Acer Iconia M500 (Bild: Johannes Knapp)
  • Acer Iconia M500 (Bild: Johannes Knapp)
  • Acer Iconia M500 (Bild: Johannes Knapp)
  • Acer Iconia M500 (Bild: Johannes Knapp)
Acer Iconia M500 (Bild: Johannes Knapp)
Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Essen
  2. Fachhochschule Dortmund, Dortmund

Acer setzt dabei anscheinend auf eine eigene Meego-Modifikation. Die Bedienung orientiert sich offenbar an Acers Ring. Offizielle Informationen zu dem Tablet sind noch rar. VR-Zone berichtet von einem Atom-Prozessor (Moorestown) als Innenleben und einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln auf einem 10-Zoll-Display.

 
Video: Acer Iconia M500

Acer Deutschland wollte sich auf Nachfrage noch nicht in allen Details zu dem Tablet äußern. Acer konnte nur bestätigen, dass das Tablet für Ende 2011 geplant ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 20,99€
  3. 2,49€
  4. (-25%) 14,99€

CJ 03. Jun 2011

Es wird das selbe Display sein wie bei allen Iconia x500 Tablets :D Und es soll sehr...


Folgen Sie uns
       


Backup per Band angesehen

Das Rattern des Roboterarms und Rauschen der Klimaanlage: Golem.de hat sich Bandlaufwerke in Aktion beim Geoforschungszentrum Potsdam angeschaut. Das Ziel: zu erfahren, was die 60 Jahre alte Technik noch immer sinnvoll macht.

Backup per Band angesehen Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


        •  /