• IT-Karriere:
  • Services:

Optoma EW762

Breitbild-Projektor mit hoher Helligkeit

Optoma hat mit dem EW762 einen Projektor für Breitbild-Projektionen in großen Räumen vorgestellt. Der DLP-Projektor erzielt eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln und soll mit einer Bildhelligkeit von 4000 ANSI-Lumen auch bei Sonnenlicht gut lesbare Projektionen erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Optoma EW762
Optoma EW762 (Bild: Optoma)

Der Optoma EW762 ist für größere Räume und weite Projektionsdistanzen gedacht, bei denen Fremdlicht einfällt. Der Projektor arbeitet im Seitenverhältnis 16:10 und erzielt ein Kontrastverhältnis von maximal 3.000:1. Das Gerät ist mit der optional erhältlichen Optoma 3D-XL-Switchbox kompatibel und kann damit stereoskope Bilder projizieren.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Die Anschlüsse umfassen jeweils einen HDMI-, einen DVI-D-, einen S-Video- und einen Compositeeingang sowie zwei VGA-Eingänge. Auch Component-Signale können eingespeist werden. Dazu kommen eine USB-Schnittstelle, ein VGA-Ausgang und ein Tonanschluss. Des Weiteren besitzt das Gerät einen Lautsprecher mit 8 Watt.

Die Bilddiagonale reicht von 0,94 bis 7,81 m bei Projektionsabständen von 1,20 bis 10 m. Die Geräuschentwicklung gibt der Hersteller mit 29 dB(A) im Eco-Betrieb an. Der Projektor misst 364 x 127 x 283 mm und wiegt 5,3 kg.

Mit einem Passwort und einer Sicherheitsbefestigung soll der Optoma EW762 vor Diebstahl geschützt werden. Die Lebensdauer der Lampe des DLP-Projektors gibt Optoma mit bis zu 4.000 Stunden an.

Der Optoma EW762 ist ab sofort erhältlich und kostet rund 1.050 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. 7,49€
  3. 5,29€
  4. 3,29€

Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /