Abo
  • IT-Karriere:

OCZ Revo Hybrid

PCIe-Steckkarte mit Festplatte

OCZ zeigt einen Hybrid aus SSD und Festplatte: die OCZ Revo Hybrid. Die PCI-Express-Steckkarte soll "das Beste aus beiden Welten" vereinen und ist vor allem für Workstations gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
OCZ Revo Hybrid vereint Festplatte und SSD
OCZ Revo Hybrid vereint Festplatte und SSD (Bild: OCZ Technology)

Die OCZ Revo Hybrid ist eine PCI-Express-x4-Steckkarte. Sie beherbergt zwischen 240 und 960 Gigabyte MLC-Flash-Speicher. Dazu kommen 500 Gigabyte bis 1 Terabyte Festplattenspeicher. Das von einem nicht genannten Hersteller zugekaufte Laufwerk hängt wie die NAND-Speicher direkt an der Steckkarte.

  • OCZ Revo Hybrid - PCIe-Steckkarte mit SSD und Festplatte (Bild: OCZ Technology)
  • OCZ Revo Hyrid - die Festplatte auf der SSD hat eine Kapazität von 500 GByte oder 1 TByte. (Bild: OCZ Technology)
OCZ Revo Hybrid - PCIe-Steckkarte mit SSD und Festplatte (Bild: OCZ Technology)
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. itsc GmbH, Hannover

OCZ will mit der Revo Hybrid die Schnelligkeit von SSDs und die größere Kapazität von Festplatten kombinieren. Die SSD fungiert dabei als Cache für die langsamere Festplatte. Daten können laut Datenblatt mit bis zu 575 Megabyte/s gelesen und mit bis zu 500 Megabyte/s geschrieben werden. OCZ gibt eine Geschwindigkeit von 30.000 4K-Random-Write-IOPS an.

Der Hersteller machte zwar noch keine Angaben zur Verfügbarkeit, der Preis für das kleinste Modell mit 240 GByte SSD und 500er-HDD soll jedoch bei etwa 700 US-Dollar liegen. Das entspricht derzeit rund 480 Euro zuzüglich Steuer.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 26,99€
  3. (-80%) 6,99€

TC 02. Jun 2011

Da steht 500GB bis 1TB... passt doch.

Anonymer Nutzer 02. Jun 2011

Das ist ein Modell. Welche HD am Ende drauf steckt wird wohl noch nicht sicher sein, es...

Bonsaibäumchen 01. Jun 2011

Ist sicher ein ähnliches Prinziep. Aber ich vermute es ist um einiges schneller und was...


Folgen Sie uns
       


Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019)

Das Prime TX-700 Fanless vo Seasonic ist das derzeit stärkste passiv gekühlte Netzteil am Markt. Die kompaktere Variante namens PX-500 wiederum passt in das The First von Monsterlabo, ein Gehäuse, um 200-Watt-Komponenten passiv zu kühlen.

Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019) Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    •  /