• IT-Karriere:
  • Services:

Micron P320h

PCIe-SSD mit 750.000 IOPS für Unternehmen

Micron hat seine erste PCIe-SSD RealSSD P320h vorgestellt. Sie schafft nicht nur Datentransferraten von bis zu 3 GByte/s, sondern soll dank SLC-Flash auch langlebig sein. Um das zu kontrollieren, setzt Micron sogar auf einen eigens entwickelten Controller.

Artikel veröffentlicht am ,
RealSSD P320h
RealSSD P320h (Bild: Micron)

Mit einer SSD für den PCIe-Slot (2. Generation) will Micron nun auch einen flashbasierten Speicher für Unternehmenskunden anbieten, die besonders schnelle und langlebige Hardware brauchen. Micron wird die SSD in zwei Kapazitäten anbieten. Die kleine Variante bietet 350 GByte, die große 700 GByte. Die Lebenszeit der beiden SSD-Modelle gibt Micron in Petabyte an, die auf den Datenträger geschrieben werden können. Das kleine Modell verkraftet 25 PByte, während das große 50 PByte aufnehmen kann.

Stellenmarkt
  1. Porsche Consulting GmbH, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburb, München, Stuttgart
  2. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Für die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit setzt Micron auf hauseigene und teure SLC-NAND-Chips, die in 34-Nanometer-Technik produziert werden. Damit werden Leseraten von bis zu 3 GByte/s und Schreibraten von bis zu 2 GByte/s erreicht. Zufällige Lese- und Schreibwerte gibt Micron in IOPS (4 KByte) an. 750.000 sind es lesend bei der P320h. Schreibend sind es je nach Modell zwischen 298.000 und 341.000 IOPS. Die Leistungsaufnahme der P320h wird mit 25 Watt angegeben.

Die Ansteuerung der Flashbausteine übernimmt ein von Micron entwickelter Controller. So will der Chipfabrikant Kompatibilitätsproblemen aus dem Weg gehen. Intern arbeitet die SSD mit 7 Kanälen sowie einem Paritätskanal. Micron nennt das RAIN (Redundant Array of Independent NAND) in Anlehnung an RAID-Systeme. Die Geschwindigkeit sollen zudem eigene Treiber für Windows und Linux optimieren.

Preise nannte Micron noch nicht. Ende August 2011 sollen die ersten Serienmodelle auf den Markt kommen. Derzeit liefert Micron nur Muster aus, die OEMs austesten können. Weitere SSD-Modelle für Unternehmensanwendungen sollen im Laufe des Jahres vorgestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

ringostar 22. Nov 2011

die ssd-karten über den pci x bus sind in der regel sehr treiber abhängig. die technik...

Lomaxx 02. Jun 2011

Eine europäische oder afrikanische Map?


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /