• IT-Karriere:
  • Services:

Micron P320h

PCIe-SSD mit 750.000 IOPS für Unternehmen

Micron hat seine erste PCIe-SSD RealSSD P320h vorgestellt. Sie schafft nicht nur Datentransferraten von bis zu 3 GByte/s, sondern soll dank SLC-Flash auch langlebig sein. Um das zu kontrollieren, setzt Micron sogar auf einen eigens entwickelten Controller.

Artikel veröffentlicht am ,
RealSSD P320h
RealSSD P320h (Bild: Micron)

Mit einer SSD für den PCIe-Slot (2. Generation) will Micron nun auch einen flashbasierten Speicher für Unternehmenskunden anbieten, die besonders schnelle und langlebige Hardware brauchen. Micron wird die SSD in zwei Kapazitäten anbieten. Die kleine Variante bietet 350 GByte, die große 700 GByte. Die Lebenszeit der beiden SSD-Modelle gibt Micron in Petabyte an, die auf den Datenträger geschrieben werden können. Das kleine Modell verkraftet 25 PByte, während das große 50 PByte aufnehmen kann.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg, Bremen
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Für die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit setzt Micron auf hauseigene und teure SLC-NAND-Chips, die in 34-Nanometer-Technik produziert werden. Damit werden Leseraten von bis zu 3 GByte/s und Schreibraten von bis zu 2 GByte/s erreicht. Zufällige Lese- und Schreibwerte gibt Micron in IOPS (4 KByte) an. 750.000 sind es lesend bei der P320h. Schreibend sind es je nach Modell zwischen 298.000 und 341.000 IOPS. Die Leistungsaufnahme der P320h wird mit 25 Watt angegeben.

Die Ansteuerung der Flashbausteine übernimmt ein von Micron entwickelter Controller. So will der Chipfabrikant Kompatibilitätsproblemen aus dem Weg gehen. Intern arbeitet die SSD mit 7 Kanälen sowie einem Paritätskanal. Micron nennt das RAIN (Redundant Array of Independent NAND) in Anlehnung an RAID-Systeme. Die Geschwindigkeit sollen zudem eigene Treiber für Windows und Linux optimieren.

Preise nannte Micron noch nicht. Ende August 2011 sollen die ersten Serienmodelle auf den Markt kommen. Derzeit liefert Micron nur Muster aus, die OEMs austesten können. Weitere SSD-Modelle für Unternehmensanwendungen sollen im Laufe des Jahres vorgestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 10,99€
  3. 4,99€

ringostar 22. Nov 2011

die ssd-karten über den pci x bus sind in der regel sehr treiber abhängig. die technik...

Lomaxx 02. Jun 2011

Eine europäische oder afrikanische Map?


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Corona UN-Luftfahrtorganisation gibt Empfehlungen für Flüge
  2. Corona DLR untersucht Virenverbreitung in Zügen und Flugzeugen
  3. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie

LG Gram 14Z90N im Test: Die Feder ist mächtiger als das Schwert
LG Gram 14Z90N im Test
Die Feder ist mächtiger als das Schwert

Das Gram 14 ist das Deutschlanddebüt von LG. Es wiegt knapp 1 kg und kann durch lange Akkulaufzeit statt roher Leistung punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Probook 445/455 G7 Business-Notebooks mit Renoir leuchten effizient hell
  2. Dynabook Das Tecra X-50 hat eine alte CPU, aber viele neue Anschlüsse

DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

    •  /