• IT-Karriere:
  • Services:

Netgear N750

Dual-Band-WLAN-Router mit 450 MBit/s

Netgears neuer Dual-Band-WLAN-Router beherrscht sowohl 300 als auch 450 MBit/s. Letzteres ist ausschließlich auf dem 5-GHz-Band möglich. 2,4-GHz-Geräte können sich trotzdem mit dem Router verbinden, denn er funkt auf beiden Bändern gleichzeitig.

Artikel veröffentlicht am ,
Netgear N750: Dual-Band-WLAN-Router mit 450 MBit/s
(Bild: Netgear)

Mit dem WLAN-Router N750 (WNDR4000) bietet Netgear einen schnellen Router an, der auf zwei Bändern gleichzeitig funken kann. Netgear gibt eine Bandbreite von 750 MBit/s an (brutto), was auch den Produktnamen erklärt. Das bedeutet natürlich nicht, dass ein Endgerät diese Bandbreite tatsächlich nutzen kann. Die Bandbreite teilt sich in 450 MBit/s und 300 MBit/s auf, die simultan auf dem 5- und dem 2,4-GHz-Band zur Verfügung stehen. Als 802.11n-Router ist der N750 abwärtskompatibel zu älteren WLAN-Standards.

  • Netgear N750
  • Netgear N750
  • Netgear N750
  • Netgear N750
  • Netgear N750
Netgear N750
Stellenmarkt
  1. MorphoSys AG, Planegg
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim, Düsseldorf, Duisburg, Dortmund

Damit auch das lokale Netzwerk mit der Bandbreite mithalten kann, besitzt der Router vier Netzwerkschnittstellen mit einer Geschwindigkeit von 1 GBit/s. Für die WAN-Verbindung zum Internet gibt es ebenfalls einen GBit-Ethernet-Anschluss.

Der Router bietet einige Funktionen, wie beispielsweise das Aufspannen eines Gastnetzwerks ohne Passwort. Das Heimnetz soll dabei geschützt bleiben. Zudem kann der Nutzer an die USB-Schnittstelle Datenträger anschließen und unterstützt IPv6. Außerdem bietet der Router die Möglichkeit, den Datenverkehr zu überwachen, das gilt sowohl für die Volumenanzeige als auch für Kinderschutzfunktionen, die Netgear Live Parental Controls nennt

Netgear will im Juni 2011 den Router ausliefern. Das Gerät wird rund 150 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,50€
  2. 14,99€
  3. 10,79€
  4. 4€

rafterman 01. Jun 2011

Ich hätte gern einfach nur eine Kiste aber keine Fritzbox.


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /