• IT-Karriere:
  • Services:

Tablet-CPU

AMD kündigt Z-Serie mit 5,9 Watt an

Neben den Serien A, C und E hat AMD mit der Serie Z eine weitere CPU-Reihe angekündigt. Zwei Bobcat-Kerne kommen bei 1 GHz mitsamt Grafikkern in einem MSI-Tablet nur auf 5,9 Watt.

Artikel veröffentlicht am ,
AMD kündigt Z-Serie an
AMD kündigt Z-Serie an (Bild: AMD)

Während Intel sich auch mit neuen Atom-Plattformen schwertut, im von ARM-CPUs dominierten Tablet-Markt Fuß zu fassen, will AMD schneller sein. Dafür hat der Chiphersteller auf Basis der Bobcat-Architektur, die schon in den Netbook-APUs der Serie C zu finden ist, die neue Serie Z aufgelegt. Das erste Modell ist der Z-01.

Stellenmarkt
  1. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  2. persona service AG & Co. KG, Unna

Wie AMDs Blog zu entnehmen ist, soll diese Kombination aus zwei CPU-Kernen, Grafikeinheit und Speichercontroller nur 5,9 Watt TDP aufweisen. AMD kündigte die Z-Serie zudem vor einigen Stunden im Rahmen seiner Computex-Pressekonferenz an.

Die Z-Serie, die bisher geheim gehalten wurde, wird bereits an Tablet-Hersteller ausgeliefert. Eines der ersten Geräte damit ist das Windpad 110W von MSI, das mit seinem 10-Zoll-Display sonst dem auf der Cebit 2011 angekündigten Windpad 110A mit einer APU der C-Serie entspricht.

Preis und Liefertermin für das neue Modell sind noch nicht bekannt, das Windpad 110A soll jedoch noch im Juni 2011 für rund 500 Euro in Deutschland auf den Markt kommen. Ob MSI beide Modelle bringt, ist noch nicht sicher: Bisher galten die Buchstaben A am Ende der Produktbezeichung für Android und W für Windows.

Auf die Z-Serie soll im Jahr 2012 das neue Design Hondo folgen, das mit 28 Nanometern Strukturbreite hergestellt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ (Bestpreis)
  2. (u. a. LG OLED55CX9LA 120Hz für 1.359€, Samsung Galaxy A51 128GB für 245€)

TC 01. Jun 2011

...oder noch kleiner = Danke für die optimale NAS/Heimserver/HTPC Platform

%username% 01. Jun 2011

na?! :>


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /