Abo
  • IT-Karriere:

PDF-Reader

Sumatra PDF 1.6 mit zahlreichen Verbesserungen

Der PDF-Reader Sumatra PDF ist in der Version 1.6 erschienen und bringt eine Reihe von Verbesserungen. Er zeigt nun Postscript- und DjVu-Dokumente, kann als Bildbetrachter genutzt werden und zeigt PDF-Dokumente als Vorschau im Windows Explorer.

Artikel veröffentlicht am ,
Sumatra PDF 1.6
Sumatra PDF 1.6 (Bild: Sumatra)

Sumatra PDF 1.6 zeigt nun direkt auch DjVu-Dokumente an. Mit einer installierten Ghostscript-Version ist außerdem die Darstellung von Postscript-Dateien möglich. Zudem werden neben PDF-Dateien auch Microsofts XPS-Format sowie die Comicbook-Formate CBZ und CBR von Sumatra PDF unterstützt. Außerdem werden nun Inhaltsverzeichnisse und klickbare Links in XPS-Dateien unterstützt.

Sumatra PDF zeigt alle Bilder in einem Verzeichnis

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Aber auch Bildformate beherrscht die Software. In der neuen Version kann nun ein Verzeichnis auf das Sumatra-PDF-Fenster gezogen werden, um dann bequem durch alle darin enthaltenen Bilder zu blättern. Dabei werden ausschließlich Bildformate berücksichtigt, Dateien anderer Formate werden nicht angezeigt. Zudem werden nur die Fotos in der Ebene des gewählten Verzeichnisses angezeigt, alle Unterverzeichnisse werden ignoriert.

Für mehr Komfort sorgt die Funktion der "oft gelesenen Dokumente", die immer erscheint, wenn Sumatra PDF ohne Dokument gestartet wird. Geöffnete Dokumente erscheinen dann in einer Vorschau und der Nutzer kann dann bequem auf die zuletzt verwendeten Dateien zugreifen. Als weitere Optimierung gibt es nun einen Drucken-Knopf in der Toolbar und eine Fortschrittsanzeige beim Ausdruck gepaart mit der Möglichkeit, den Druck abbrechen zu können.

PDF-Vorschau im Windows Explorer noch experimentell

Eine weitere Verbesserung funktioniert noch nicht in allen Windows-Varianten und trägt daher den Status experimentell. Dabei geht es um die Vorschau von PDF-Dokumenten im Windows-Explorer unter Windows Vista und 7. Auf 64-Bit-Versionen von Windows 7 gibt es damit aber noch Probleme. Daher muss die Funktion während der Installation gezielt aktiviert werden.

Sumatra PDF 1.6 steht für die Windows-Plattform unter anderem in deutscher Sprache kostenlos zum Herunterladen bereit. Der Quellcode des Programms befindet sich bei Google Code.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. (-71%) 19,99€
  3. 22,99€
  4. (-64%) 35,99€

SFNr1 01. Jun 2011

Gibts ausser dem Foxit einen kleinen Reader der mit Formularen umgehen kann?

Lala Satalin... 01. Jun 2011

Probier's doch aus, lässt sich doch sofort erkennen.

Lala Satalin... 01. Jun 2011

Ernst gemeinte Frage: Wer von Euch nutzt dieses Feature?


Folgen Sie uns
       


Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth

WLAN-Überwachungskameras lassen sich ganz einfach ausknipsen - Golem.de zeigt, wie.

Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /