Abo
  • IT-Karriere:

Adgrok

Twitter kauft Spezialisten für Google Adwords

Twitter übernimmt das Team des noch jungen Unternehmens Adgrok, kündigt das Unternehmen an. Adgroks Software soll die Verwaltung von Google-Adwords-Kampagnen vereinfachen.

Artikel veröffentlicht am ,
Adgrok: Twitter kauft Spezialisten für Google Adwords

Bei der Übernahme von Adgrok durch Twitter geht es einmal nicht um Produkte, sondern nur um die Entwickler. Das bedeutet: Adgrok akzeptiert ab sofort keine Neuanmeldungen für seinen Dienst und wird bestehenden Kunden seine Leistungen nicht mehr in Rechnung stellen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Meckenheim, München
  2. Stadt Nürnberg, Nürnberg

Bereits am 30. Juni 2011 will Adgrok seine Server abschalten. Die sogenannte Grokbar wird dann nicht mehr verfügbar sein. Wie sie sich deinstallieren lässt, verrät Adgrok auf seinen Hilfeseiten.

Ende Juni 2011 will Adgrok zudem die Verknüpfung mit den Google-Accounts seiner Nutzer lösen und seine Datenbank löschen. Die Daten sollen nicht an Twitter weitergegeben werden.

Was die Adgrok-Entwickler für Twitter tun sollen, lässt die Ankündigung offen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  3. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  4. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)

Folgen Sie uns
       


AMD stellt Navi-Grafikkarten vor

Die neuen GPUs sollen deutlich effizienter und leistungsstärker sein und ab Juli 2019 verfügbar sein.

AMD stellt Navi-Grafikkarten vor Video aufrufen
Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

      •  /