Apple

Office-Paket iWork für das iPhone erschienen

Apple hat das bis jetzt nur für das iPad erhältliche Office-Paket iWork nun auch in einer Variante für das iPhone und den iPod touch als Universal App veröffentlicht. Damit sie auf den Bildschirmen nutzbar sind, führt Apple eine temporäre Zoomtechnik ein.

Artikel veröffentlicht am ,
iWork-Programmfamilie
iWork-Programmfamilie (Bild: Apple / Golem.de)

Apple hat die iOS-Apps Keynote, Pages und Numbers überarbeitet, so dass sie nun auch auf den kleineren Bildschirmen des iPhones und des iPod touch funktionieren. Die Tabellenkalkulation Numbers, die Textverarbeitung Pages und die Präsentationsanwendung Keynote können wie die Versionen für das iPad Microsoft-Office-Dateien und die Daten der iWork-Version für Mac OS X öffnen und speichern.

  • Keynote auf dem iPhone (Bild: Apple)
  • Keynote auf dem iPhone (Bild: Apple)
  • Keynote auf dem iPhone (Bild: Apple)
  • Keynote auf dem iPhone (Bild: Apple)
  • Numbers auf dem iPhone (Bild: Apple)
  • Numbers  auf dem iPhone (Bild: Apple)
  • Numbers  auf dem iPhone (Bild: Apple)
  • Numbers  auf dem iPhone (Bild: Apple)
  • Pages auf dem iPhone (Bild: Apple)
  • Pages  auf dem iPhone (Bild: Apple)
  • Pages  auf dem iPhone (Bild: Apple)
  • Pages  auf dem iPhone (Bild: Apple)
  • Pages  auf dem iPhone (Bild: Apple)
Pages auf dem iPhone (Bild: Apple)
Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker Customer Support (m/w/d)
    INIT Group, Karlsruhe
  2. Gruppenleiter (m/w/d) Produktrealisierung Leben
    VPV Versicherungen, Stuttgart
Detailsuche

Eine leichte Überarbeitung haben auch die iPad-Versionen mit der Vorstellung der Universal-Apps erfahren. Die auf dem Gerät gespeicherten Dokumente lassen sich nun mit einem Vorschaubild leichter identifizieren und sind in Ordnern gruppiert. Darüber hinaus wurde in die Werkzeugleiste eine Option integriert, mit der Präsentationen, Dokumente und Tabellen mit anderen Anwendern geteilt werden können. Dazu muss die App nicht verlassen werden.

Um die Arbeit mit den kleinen Displays zu erleichtern, hat sich Apple einiges einfallen lassen. So wird automatisch der Bildausschnitt um den Cursor herum während des Schreibens vergrößert und sobald der Schreibvorgang beendet ist, wieder verkleinert.

Die iWork-Apps sind in Apples App Store für jeweils 7,99 Euro erhältlich. Wer sie schon für das iPad erworben hat, kann sie kostenlos auf seinem iPhone und dem iPod touch einsetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Replay 01. Jun 2011

Weil für manche kleine Dinge auch das Telefon reicht? Warum also ein Laptop mitnehmen? Es...

Calico 01. Jun 2011

Da steht Microsoft Office-Paket sollen die sich selbst verklagen?

Somian 01. Jun 2011

Es heißt iWork, nicht iWork's' ;)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

  2. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  3. Übernahme: Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um
    Übernahme
    Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um

    Die US-Regierung sieht Twitter als Wiederholungstäter bei Datenschutzverstößen und Elon Musk will sich das Geld für die Übernahme nun anders besorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindstar (u. a. Palit RTX 3050 Dual 319€, MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ und be quiet! Shadow Rock Slim 2 29€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) • Viewsonic-Monitore günstiger • Alternate (u. a. Razer Tetra 12€) • Marvel's Avengers PS4 9,99€ • Sharkoon Light² 200 21,99€ [Werbung]
    •  /