• IT-Karriere:
  • Services:

Ruby

Roboter löst Zauberwürfel in 10 Sekunden

Ein in Australien entwickelter Roboter kann den Zauberwürfel in 10 Sekunden lösen. Damit ist er der schnellste Roboter. Der Rekordhalter ist aber ein Mensch.

Artikel veröffentlicht am ,
Ruby: erst schauen, dann kurbeln
Ruby: erst schauen, dann kurbeln (Bild: Swinburne University)

Er gehört zu den 80er Jahren wie der Walkman und Popper: der Zauberwürfel, nach seinem Entwickler auch Rubik's Cube genannt. Kaum einer, der damals nicht an dem Würfel herumdrehte. Studenten der Universität im australischen Swinburne lassen das lieber einen Roboter machen.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  2. SPIER GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG, Steinheim (Westfalen)

Ruby heißt der Roboter, den die sechs Studenten als Abschlussarbeit gebaut haben. Er besteht aus einer Kamera und zwei Greifern, die sich in einem Kubus aus Plexiglas befinden. Mit seiner Kamera betrachtet der Roboter zunächst alle Seiten des Würfels. Er errechnet die beste Lösung für den aktuellen Zustand des Würfels. Die beiden Greifer setzen diese dann um.

10,18 Sekunden braucht Ruby, um alle Farben am Zauberwürfel richtig anzuordnen. Damit ist er der schnellste Roboter, der den Zauberwürfel löst. Ruby unterbot den bis dato existierenden Rekord eines Roboter namens Cubinator, der den Würfel im Oktober 2010 in 18,2 Sekunden bezwang.

Der schnellste Zauberwürfellöser ist jedoch keine Maschine, sondern ein Mensch: Der 16-jährige Australier Feliks Zemdegs schaffte es kürzlich beim Würfelwettbewerb Kubaroo Open in 6,24 Sekunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Dasepure 02. Jun 2011

Ja, jeder Würfel kann aus jeder Position heraus gelöst werden, und ganz sicher gibt es...

s3m 02. Jun 2011

Ich verstehe nicht wie man so einen Artikel bringen kann. Zudem 10sec ja ok sind aber es...

wir beide und ich 01. Jun 2011

Sieht eher so aus, als wäre Bildung kontraproduktiv. Zum einen erlaubt es uns unsere...

Trollfeeder 01. Jun 2011

Ja die Einsamkeit und wenn denn auch noch das Känguru zickt. Was willst denn sonst...

Kondom 01. Jun 2011

http://www.youtube.com/watch?v=eaRcWB3jwMo Der CubeStormer schafft's in 10,75s und ist...


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /