Abo
  • IT-Karriere:

LLVM

Emscripten macht C und C++ zu Javascript

Der Compiler Emscripten wandelt von LLVM erzeugten Bytecode in Javascript. In C und C++ geschriebener Code lässt sich so in Javascript übersetzen und im Browser ausführen. Eine Demo zeigt beispielsweise Doom im Browser.

Artikel veröffentlicht am ,
Bullet-Demo übersetzt mit Emscripten
Bullet-Demo übersetzt mit Emscripten (Bild: Syntensity)

Mit Emscripten lässt sich von LLVM erzeugter Bytecode in Javascript umwandeln. So lässt sich praktisch Code in jeder von LLVM erzeugten Sprache in Javascript umwandeln und im Browser beziehungsweise überall, wo Javascript läuft, ausführen. Ziel des Projektes ist es, Code im Web auszuführen, ganz gleich, in welcher Sprache dieser geschrieben ist.

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Mannheim (Home-Office)
  2. Hays AG, Essen

Dabei wird C/C++-Code in LLVM-Bytecode übersetzt, der anschließend von Emscripten in Javascript umgewandelt wird. Andere Sprachen werden indirekt unterstützt. So kann beispielsweise die in C/C++ geschriebene Runtimes von Python und Lua in Javascript übersetzt und anschließend Python und Lua im Browser ausgeführt werden.

Derzeit kann Emscripten große Teile von C und C++ umwandeln, einschließlich großer Projekte wie CPython, Poppler und Bullet, erklären die Entwickler in einer FAQ. Sie gehen dennoch davon aus, dass Emscripten noch viele Fehler hat und es zu Problemen bei der Übersetzung beliebigen Codes kommen kann.

Was mit Emscripten schon geht, zeigen einige Demos, darunter Umsetzungen von Doom, Python, der Physikengine Bullets und Schriftrendering mit Freetype.

Der mit Emscripten generierte Code ist rund 90 Prozent langsamer als mit "gcc -O3" generierter Code. Das sei nicht gut, aber auch nicht so schlecht, kommentieren die Entwickler und verweisen auf die zu erwartende Optimierung bei LLVM, Javascript-Optimierer wie den Closure Compiler und die schneller werdenden Javascript-Engines.

Emscripten selbst ist in Javascript geschrieben, steht unter der MIT-Lizenz und kann bei Github heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289€
  2. 157,90€ + Versand
  3. 80,90€ + Versand

unsigned_double 01. Jun 2011

Ohgott, hoffentlich funktioniert das niemals ... Scriptkiddies sollten NIEMALS in der...

Baron Münchhausen. 01. Jun 2011

Wenn der c/c++ Code normal kompiliert wird, dann würde das Programm von der nicht mehr so...

tilmank 01. Jun 2011

Nicht unbedingt. Wenn alte Spiele nicht mehr laufen, liegt das meistens an den nicht...

Sinnfrei 31. Mai 2011

Umso erstaunlicher, dass man bei solchen Ähnlichkeiten als Autor keine Artikelverlinkung...

lestard 31. Mai 2011

Naja weil Mp3 eben doch recht verbreitet ist. Wäre natürlich toll, wenn es überall nur...


Folgen Sie uns
       


Katamaran Energy Observer angesehen

Die Energy Observer ist ein Schiff, das ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird und seinen Treibstoff zum Teil selbst produziert. Wir haben es in Hamburg besucht.

Katamaran Energy Observer angesehen Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    •  /