• IT-Karriere:
  • Services:

Windows Phone 7

Nokia will jedes Quartal neue Smartphones vorstellen

Ab dem kommenden Jahr will Nokia etwa alle drei Monate mindestens ein neues Smartphone auf Basis von Windows Phone 7 vorstellen. Erste Geräte sollen Ende 2011 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Jo Harlow, Smartphone-Chefin von Nokia
Jo Harlow, Smartphone-Chefin von Nokia (Bild: Nokia)

Nokia will 2012 mit Windows Phone 7 durchstarten und dann etwa alle drei Monate ein neues Smartphone damit auf den Markt bringen, erklärte Jo Harlow PCMag.com. Harlow ist bei Nokia für den Smartphone-Bereich verantwortlich. Nokia wolle deutlich machen, dass Windows Phone 7 für das Unternehmen die künftige primäre Smartphone-Plattform sei, sagte Harlow.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. bol Behörden Online Systemhaus GmbH, Unterschleißheim bei München

Windows Phone 7 sei für andere Smartphone-Hersteller wie HTC, Samsung und LG nur eine sekundäre Plattform. Deshalb hätten diese Hersteller seit der Vorstellung erster Windows-Phone-7-Smartphones im Herbst 2010 auch keine neuen Geräte mehr angekündigt. Das soll bei Nokia in jedem Fall anders werden, verspricht Harlow.

Mitte Februar 2011 hatten Nokia und Microsoft verkündet, künftig bei der Entwicklung von Smartphones eng zusammenzuarbeiten. Ende April 2011 unterzeichneten sie den endgültigen Vertrag.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 548,43€ (mit Rabattcode ""NBBHUAWEIWEEK" - Bestpreis!)
  2. (heutige Tagesangebote: u. a. Huawei MateBook D 13 + Huawei Freebuds 3 für 876,34€, Xiaomi Mi...
  3. (u. a. VU+ Zero 4K, Kabel-/Terr.-Receiver für 134,90€, Hasbro Nerf Laser Ops DeltaBurst für 19...

BasAn 30. Mai 2011

Ich hatte es schon befürchtet, aber das HTC bereits abdrückt, sogar 5$ je Handy, und das...

Huutsch 30. Mai 2011

Ausserdem sind die Hardwarerestriktionen bei MS viel stärker. Das erlaubt vielleicht...

Mulo 30. Mai 2011

Naja das glaube ich eher weniger. Zumal Android grundsätzlich z.B. für HTC kostenfrei...

derKlaus 30. Mai 2011

zu HP gehören :)


Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
    •  /