Starcraft 2

Teaser von Heart of the Swarm geleakt

Auch bei Blizzard passieren Datenpannen: Ein Teaser zur Erweiterung von Starcraft 2 ist offenbar vorzeitig im Internet aufgetaucht. Die gerenderten Sequenzen aus Heart of the Swarn drehen sich in erster Linie um Kerrigan.

Artikel veröffentlicht am ,
Kerrigan vor ihrer Karriere als Zerg
Kerrigan vor ihrer Karriere als Zerg (Bild: Blizzard)

"Find Kerrigan": Im Teaservideo zu Heart of the Swarm, der kommenden Erweiterung für Starcraft 2, geht es vor allem um die Jagd auf Sarah Kerrigan, die Herrscherin über die außerirdische Monsterrasse Zerg. Das Video stammt offensichtlich von den Servern des US-Portals Gametrailers.com, wo es wohl verfrüht veröffentlicht wurde - jedenfalls hat das Portal die Seite wieder offline gestellt. Eine ganze Reihe von Usern hat Kopien auf Youtube geladen. Wahrscheinlich soll der Teaser vor oder während der Spielemesse E3, die Anfang Juni 2011 stattfindet, offiziell enthüllt werden.

Blizzard hat bislang keinen Zeitraum für die Veröffentlichung von Heart of the Swarm genannt. 2011 erscheint das PC-Strategiespiel so gut wie sicher nicht mehr, plausibel erscheint ein Release ab Ende 2012. Die Kampagne soll laut den Entwicklern deutlich länger als die der Terraner im Hauptspiel werden, Kerrigan steht angeblich im Mittelpunkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Wulfen 30. Mai 2011

Bei bekannten Serien wie Starcraft wird, auch ohne dass es ein Leak ist, von jedem Furz...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prehistoric Planet
Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
Ein IMHO von Marc Sauter

Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
Artikel
  1. Bluetooth-Tracker: Airtag-Firmware lässt sich komplett austauschen
    Bluetooth-Tracker
    Airtag-Firmware lässt sich komplett austauschen

    Die Apple Airtags lassen sich nicht nur klonen. Forscher können auch beliebige Sounds auf dem Bluetooth-Tracker abspielen.

  2. Netzausbau: Bundesländer wollen dreifach höhere Datenrate
    Netzausbau
    Bundesländer wollen dreifach höhere Datenrate

    Der Bundesrat dürfte dem Recht auf schnelles Internet, wie es die Bundesregierung vorsieht, nicht zustimmen. Die Festlegungen seien "unterambitioniert und nicht zeitgerecht".

  3. Ampere Computing, FDroid, Paketarchive: Großbritannien prüft Fab-Verkauf an chinesischen Investor
    Ampere Computing, FDroid, Paketarchive
    Großbritannien prüft Fab-Verkauf an chinesischen Investor

    Sonst noch was? Was am 27. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 evtl. bestellbar • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12GB günstig wie nie: 1.024€ • MSI Gaming-Monitor 32" 4K günstig wie nie: 999€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) [Werbung]
    •  /