• IT-Karriere:
  • Services:

Spydergallery

Farbkalibrierung für das iPad

Das iPad-Display lässt sich anwenderseitig nicht kalibrieren und steht ernsthaften Fotoanwendungen damit im Wege. Datacolor hat nun eine Kalibrierungslösung für Apples Tablet vorgestellt, mit der dieses Manko beseitigt wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Farbkalibrierung für das iPad
Farbkalibrierung für das iPad (Bild: Datacolor)

Das iPad lässt sich mit der kostenlosen iOS-App Spydergallery und dem Kolorimeter Spyder3 kalibrieren. Das Farbmessgerät wird dazu mit einem Rechner verbunden und auf das iPad gelegt. Die Einstellungen übernimmt das Programm automatisch. Damit lassen sich eigene Farbprofile für das 9,7 Zoll große Display des Geräts erzeugen.

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

Wunder kann auch Datacolor nicht bewirken: Die Kalibrierung arbeitet nicht systemweit, sondern nur im Bildbetrachter, der ebenfalls in die Spydergallery eingebaut wurde. Die farbechte Wiedergabe kann anschließend in diesem Programm erfolgen.

  • Spydergallery - Benutzeranleitung (Bild: Datacolor)
  • Spydergallery Kalibrierungsvorgang (Bild: Datacolor)
  • Spydergallery Viewer (Bild: Datacolor)
Spydergallery - Benutzeranleitung (Bild: Datacolor)

Keine andere iPad-App profitiert von der Farbkalibrierung. Datacolor Spydergallery ist ab sofort als kostenloser Download für das iPad im Apple App Store verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Bis zu 40 Prozent auf ausgewählte Notebooks, Monitore, PCs, Smartphones, Zubehör und mehr)
  2. (u. a. Kabeldirekt-Angebote (u. a. HDMI-Kabel, SAT-Kabel, Aux-Kabel und Netzwerk-Kabel)
  3. 799€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Asus Geforce RTX 2070 SUPER ROG STRIX GAMING 8GB für 499€, AKRacing Core EX SE Gaming...

Neko-chan 30. Mai 2011

Wer auf nem Pad Farbechtheit sucht, ist sowieso auf dem falschen Dampfer.

Shimitsu 30. Mai 2011

Aha.

Realist_X 30. Mai 2011

Apple hat sich aus dem Profisegment verabschiedet, und stellt nur noch...


Folgen Sie uns
       


    •  /