• IT-Karriere:
  • Services:

Rechtsstreit

Samsung will Apples iPhone 5 und iPad 3 sehen

Samsung will gerichtlich durchsetzen, vorab das kommende iPhone und das nächste iPad von Apple begutachten zu dürfen. Im Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung werfen sich die Unternehmen gegenseitig vor, vom jeweils anderen abzukupfern.

Artikel veröffentlicht am ,
Galaxy Tab 10.1
Galaxy Tab 10.1 (Bild: Samsung)

Samsung hat einen Antrag beim Gericht eingereicht, um vorab Apples iPhone und iPad der nächsten Generation begutachten zu können, berichtet thisismynext.com. Mit diesem Schritt will sich Samsung besser gegen Plagiatsvorwürfe seitens Apple wehren.

Stellenmarkt
  1. CipSoft GmbH, Regensburg
  2. STRABAG AG, Stuttgart

Vergangene Woche hatte ein kalifornisches Gericht Samsung dazu verdonnert, demnächst erscheinende Android-Smartphones sowie Android-Tablets Apples Anwälten zur Begutachtung zu überlassen. Neben dem Galaxy S2 muss Samsung Apple das Galaxy Tab 8.9 sowie das Galaxy Tab 10.1 überlassen.

Bei der Entscheidung spielte ein Fernsehinterview eines Samsung-Mitarbeiters eine tragende Rolle. In diesem sagte er, dass das Galaxy Tab 10.1 verbessert werden müsse, weil Apple das iPad 2 sehr dünn gemacht habe. Das Galaxy Tab 10.1 wird nun in einem 8,6 mm dicken Gehäuse auf den Markt kommen und ist damit 0,2 mm dünner als das iPad 2. Das Galaxy Tab 10.1 V ist hingegen mit 13 mm deutlich dicker als das später erscheinende Modell.

Zwischen Apple und Samsung tobt seit Monaten ein Streit, weil Apple behauptet, Samsung habe die iPhones und iPads mit seinen Galaxy-Geräten schlicht nachgemacht. Samsung konterte mit Gegenklagen wegen angeblicher Patentverletzungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€

swissmess 30. Mai 2011

Ich glaube, das Problem sind diese komischen Design-Patente. Keine Ahnung. ist mir...

Peter Fischer 30. Mai 2011

Unsere Mitarbeiter haben idR nur einen ThinClient :)

Schnarchnase 30. Mai 2011

Ich sehe Icons von denen Apple nicht ein einziges "erfunden" hat und ich sehe zwei...

elle 30. Mai 2011

http://www.androidpit.de/de/android/blog/395415/Samsung-Apple-Copycat-Case-erster-Erfolg...

KimNuss 30. Mai 2011

Golem brachte doch letztens einen Artikel darüber das Apple den Display vertrag mit...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
Whatsapp, Signal, Telegram: Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern
Whatsapp, Signal, Telegram
Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern

Ebenfalls auf der Wunschliste des Innenministeriums: Provider sollen für Staatstrojaner Datenströme umleiten und Ermittlern Zugang zu Servern erlauben.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Whatsapp, Signal, Telegram Datenschutzbeauftragter gegen Verifizierung bei Messengern
  2. Großbritannien Datenleck bei Kindergarten-Überwachungskameras
  3. Überwachungsgesamtrechnung "Weiter im Überwachungsnebel waten"

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Logitech vs. Cherry: Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)
Logitech vs. Cherry
Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)

Tastaturen für die Büroarbeit brauchen keine Beleuchtung - gut tippen muss man auf ihnen können. Glücklich wird man sowohl mit der Logitech K835 TKL als auch mit der Cherry Stream Desktop.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen

    •  /